Palworld GEI erhöhen: Geistige Gesundheit steigern

Wie kann man eigentlich den GEI-Wert der Pals erhöhen? Kann man den GEI dauerhaft steigern und was wirkt sich positiv aber auch negativ auf den Wert aus? Wer sich gerade die gleiche Frage stellt und sich wundert, warum der GEI-Wert einiger Pals immer ganz unten ist und wie man diesen erhöhen aber auch wiederherstellen kann, dem kann dieser kurze Guide rund um die geistige Gesundheit der Pals in Palworld vielleicht weiterhelfen.

Geistige Gesundheit der Pals in Palworld

Bei GEI handelt es sich um die geistige Gesundheit von dem Pal. Der GEI-Wert beträgt anfangs 100/100 und sinkt mit dem Einsatz der Pals in Kämpfen und durch die Arbeit im Lager. Wenn der GEI-Wert zu weit sinkt, dann führen die Pals ihre Arbeit nicht mehr richtig aus und können auch krank werden. Von einer Erschöpfung bis hin zu einer Depression ist hier alles möglich. Die Krankheiten kann man mit der entsprechenden Medizin zwar heilen, aber wenn man es verhindern könnte, wäre es doch noch besser. Aber wie kann man den GEI steigern und wieder regenerieren lassen?

GEI regenerieren und wieder auffüllen

Um den GEI-Wert zu regenerieren, sollte man den Pals neben der Arbeit ausreichend Zeit zum Ausruhen geben, in dem man für jeden Pal ein Pal-Bett aufstellt. Außerdem sollte man immer ausreichend Essen für die Pals bereitstellen, in dem man Futtertröge und Beerenbeete baut. Daneben gibt es dann noch andere Gerätschaften wie eine heiße Quelle, wo die Pals auch ihr GEI wiederherstellen können.

  • Pal-Strohbetten oder noch besser die Pal-Flauschbetten und große Palbetten im Lager aufstellen
  • Heiße Quelle bauenGeistige Gesundheit steigern
  • Futtertröge oder auch Beeren- und Weizenbeete bauen
  • Eine Aufsichtskanzel bauen und dort die Arbeitsweise einstellen bzw. die Arbeitshärte reduzierenGEI-Wert erhöhen

GEI dauerhaft steigern?

Bislang gibt es in Palworld nur eine Möglichkeit mit der man die geistige Gesundheit und den GEI dauerhaft steigern kann und das sind die passiven Fähigkeiten. Wenn das Pal über die Passivfähigkeit „Workaholic“ verfügt, dann sinkt der GEI um 15 Prozent langsamer. Daneben gibt es auch noch die Passivfähigkeit „Positive Gedanken“ bei dem die GEI um 10 Prozent langsamer sinkt. Die Passivfähigkeiten sieht man in den Eigenschaften des Pals. Die passiven Fähigkeiten können nicht direkt verändert, aber über die Zucht weitervererbt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.