Palia offline spielen und ohne Internet: Geht das?

Kann man das neue Palia auch offline spielen? Braucht man für Palia auf dem PC oder der Nintendo Switch immer eine aktive Internetverbindung oder kann man auch ohne Internet die Welten des Cozy-MMOs erkunden? Diese Fragen werden in den vergangenen Wochen vielleicht mal den einen oder anderen Spieler beschäftigen, der sich das neue Free-To-Play-Spiel aus dem Hause Singularity 6 heruntergeladen und sich gerade in das Abenteuer gestürzt hat. In Palia gibt es in der Spielwelt so einiges zu sehen und vor allem so einiges zu erledigen. Gerade auf der Switch kommt es häufiger mal vor das man keine Internetverbindung hat, doch kann man Palia auch ohne Internet spielen?

Kann man Palia offline spielen?

Nein, für Palia braucht man immer eine aktive Internetverbindung. Bei Palia handelt es sich um ein MMO und das steht für Massively Multiplayer Online Game. Bislang gibt es in Palia auch keinen Offline-Modus über den man ohne Internet spielen kann. Da heutzutage viele über ein Smartphone mit einer Internetverbindung verfügen, kann man unterwegs das Handy als Hotspot einrichten und die Nintendo Switch darüber mit dem Internet verbinden. Für alle Switch-Spieler gibt es übrigens eine gute Nachricht, denn man braucht kein aktives Nintendo Switch Online Abonnement. Da Palia ein Free-To-Play-Spiel ist, entfällt diese Anforderung für den Multiplayers (anders als das bei anderen kostenpflichtigen Online-Spielen auf der Nintendo Switch der Fall ist).

Kann man Palia offline spielen?

Sollte sich an der Thematik in Zukunft noch etwas ändern und man Palia doch offline und ohne Internetverbindung spielen können, dann werden wir die Information natürlich hier im Artikel ergänzen. Die größten Hoffnungen sollte man sich hier aber vermutlich nicht machen, da das Spiel wie erwähnt ein MMO ist.

Tipp: So kann man in Palia seine Freunde besuchen und zusammen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.