Nintendo Switch reagiert nicht mehr: Bildschirm eingefroren

Hilfe, meine Nintendo Switch reagiert nicht mehr und der Bildschirm ist eingefroren. Wie kann ich die Nintendo Switch neustarten, wenn auf keine Eingaben über den Display mehr reagiert wird und der Bildschirm eingefroren ist. Auch wenn es bei uns gefühlt erst ein paar Mal vorgekommen ist und die Nintendo Switch gar nicht mehr auf Eingaben reagiert hat, so ist die Panik erst einmal groß, wenn es dann einmal in 100 Stunden Spielzeit passiert. Wenn deine Nintendo Switch nicht mehr reagiert und sich auch nicht mehr ausschalten bzw. neustarten lässt, dann gibt es einen ziemlich einfachen Trick mit dem man die Nintendo-Konsole schnell wieder zum Leben erwecken und zum Laufen bringen kann.

Nintendo Switch reagiert nicht mehr: Zurücksetzen leicht gemacht

Man kennt es, man spielt fröhlich mit seiner Nintendo Switch und läuft mit Link vielleicht gerade durch Hyrule und plötzlich läuft gar nichts mehr. Nicht nur das Bild ist eingefroren, sondern auch auf Eingaben über den Power-Button und Joy-Con-Controller wird nicht mehr reagiert. In den meisten Fällen ist es in dem Fall nicht möglich über die Home-Taste auf dem Joy-Con-Controller wieder zurück auf den Hauptbildschirm zu gelangen und drückt man die Power-Taste einmal, geht die Konsole auch nicht in den Standby-Modus.

In dem Fall kannst Du die Konsole über einen Hard-Reset oder besser gesagt Hard-Reboot neustarten und das hat bei uns bislang immer funktioniert, wenn es derartige Probleme gab. Der „Notfalltrick“ bei Problemen mit der Nintendo Switch ist recht einfach, hat sich die Konsole aufgehängt, dann einfach den Power-Knopf an der Oberseite für rund 12 bis 15 Sekunden gedrückt halten. Dadurch wird die Nintendo Switch „hart neugestartet“ und funktioniert danach meistens auch wieder wie gewohnt.

Anders als beim richtigen Zurücksetzen ist das erzwingen von einem Neustart nicht so schlimm, da in der Regel nichts verloren geht, bis auf noch nicht gespeicherte Daten. Es ist ein normaler Reboot, die Konsole wird dadurch nicht komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.