Nintendo Switch geklaut: Was tun und wie orten?

Wenn die Nintendo Switch verloren gegangen ist oder gar gestohlen wurde, dann stellt sich die Frage, wie kann man die Hybrid-Konsole aus dem Hause Nintendo wiederfinden? Gibt es eine Möglichkeit mit der man die Nintendo Switch orten kann? Kann man sich eine Art Alarm einstellen lassen, wenn jemand die Nintendo Switch mit dem Internet verbindet und wieder online geht? All das sind Fragen, die sich sicher der eine oder andere stellen wird, wenn die Nintendo Switch gestohlen wurde oder in den eigenen vier Wänden verloren gegangen ist.

Nintendo Switch geklaut: Wie orten?

Anders als es inzwischen bei so gut wie jedem Smartphone möglich ist, kann man eine Nintendo Switch nicht direkt orten lassen. Das liegt zum einen an der fehlenden dauerhaften Internetverbindung an einem fehlenden GPS-Modul. Die Nintendo Switch hat keine SIM-Karte und auch keine GPS-Verbindung, welche eine Ortung möglich machen würde. Auch wenn man die geklaute Switch nicht orten kann, so kann man den Haupt-Account auf der Konsole deaktivieren lassen, wie im verlinkten Nintendo Hilfe-Artikel ausführlich beschrieben.

Wenn die Nintendo Switch gestohlen an einem bestimmten Ort gestohlen wurde, dann kann man dies natürlich wie bei anderen gestohlenen Sachen auch der Polizei melden.

Switch zuhause verloren? Orten über einen Trick möglich

Wenn man die Nintendo Switch in den eigenen vier Wänden verloren hat, dann kann man diese zwar auch nicht per GPS orten, allerdings kann man hier einen kleinen Trick anwenden, um die Switch einfach wiederzufinden. Voraussetzung dafür ist, dass man einen Pro Controller zur Hand hat, der mit der Switch verbunden ist. Der “Trick” besteht darin den Controller mit der Switch zu verbinden und die an die Konsole angeschlossenen Joy-Con vibrieren zu lassen. Dafür muss man einer ganz bestimmten Vorgehensweise folgen, wie wir schon einmal in einem anderen Artikel beschrieben haben, siehe Nintendo Switch über Controller orten.

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.