Nintendo Switch Design ändern: Themes installieren?

Wie kann ich bei der Nintendo Switch das Design ändern? Kann man bei der Nintendo Switch auch spezielle Themes installieren, wie das beispielsweise bei einem Nintendo 3DS möglich ist? Bei vielen Konsolen wie der PlayStation 4 oder der Xbox One aber auch dem bereits genannten Nintendo 3DS kann man inzwischen neben dem Hintergrundbild auch das komplette Design ändern. Dabei kann man neben Eigenkreationen auch fertige Designs und Themes von bestimmten Spielen herunterladen und einstellen. Der eine oder andere Besitzer der Nintendo Switch wird sich vielleicht fragen, wo lässt sich das Design der Menüs und das Hintergrundbild bei der Switch ändern?

Nintendo Switch Design installieren und ändern?

Anders als beim Nintendo 3DS kann man bei der Nintendo Switch aktuell keine weiteren Designs oder Themes herunterladen und installieren. Im Nintendo eShop gibt es (leider) noch keine Kategorie in der man Themes zu bekannten Spielen wie beispielsweise Zelda, Mario und Co herunterladen kann. Vermutlich wird es aber nur eine Frage der Zeit sein, bis Nintendo auch für die Nintendo Switch installierbare Themes rausbringt. Schließlich gibt es in den System-Einstellungen der Konsole ja schon einen Unterpunkt „Designs“, der aktuell aber noch recht überschaubar ist.

Dark-Mode bei der Nintendo Switch aktivieren

Die aktuell einzige Möglichkeit mit der man das Design der Nintendo Switch ändern kann ist der Dark-Mode. In den System-Einstellungen findest Du unter dem Menüpunkt „Designs“ neben dem „Schlicht Weiß“ auch das Design „Schlicht schwarz“.

Nintendo Switch Design ändern

Wie ein Theme Store für die Nintendo Switch aussehen könnte, dass man man in dem April-Scherz-Video von dem YouTube-Kanal Switch Stop sehen.

Gibt es inzwischen doch schon weitere Designs für die Nintendo Switch? Sollte sich an dem Thema zwischenzeitlich etwas ändern, was wie oben erwähnt vermutlich nur eine Frage der Zeit ist, dann kannst Du uns gerne einen kurzen Hinweis in den Kommentarbereich schreiben.

5 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.