Nintendo Switch Bewegungssteuerung ausschalten und einschalten

Wie kann man auf der Nintendo Switch die Bewegungssteuerung ausschalten? Kann man die Bewegungssteuerung irgendwo komplett deaktivieren und wenn ja, wie funktioniert das? Über die Joy-Con-Controller kannst Du viele Nintendo Switch Spiele auch mit Bewegungssteuerung spielen. Was dem einen Spieler gefällt, das gefällt dem anderen Spieler gar nicht. Dementsprechend stellt sich häufiger die Frage, wie und wo man das Feature abstellen und auf eine „normale Steuerung“ umstellen kann?

Nintendo Switch: Bewegungssteuerung deaktivieren und aktivieren?

In den Einstellungen der Nintendo Switch gibt es bislang keine globale Einstellung mit der man die Bewegungssteuerung komplett deaktivieren kann. Sollte in einem bestimmten Spiel die Bewegungssteuerung standardmäßig eingeschaltet sein, dann kannst Du diese meistens mit wenigen Handgriffen in den Spiel-Einstellungen ausschalten.

So gibt es beispielsweise in Mario Kart 8 neben der „Schlauchsteuerung“ auch eine „Bewegungssteuerung“. Möchtest Du die Bewegungssteuerung in Mario Kart 8 ausschalten, dann musst Du einfach in einem Rennen die Plus-Start (Start-Taste) drücken und oben kannst Du dann über die Y-Taste die Bewegungssteuerung ausschalten. In einigen Spielen wie zum Beispiel in Splatoon 2 kannst Du die Bewegungssteuerung sowohl für den TV- bzw. Dock-Modus als auch für den Handheld-Modus separat einstellen. Auch hier findest Du die Einstellung für die Motion Controls in den Spiel-Einstellungen.

Über die gleichen Schritte kann man die Bewegungssteuerung natürlich auch jederzeit wieder aktivieren und nutzen, sofern es das Spiel unterstützt. Gibt es bei der Nintendo Switch inzwischen doch eine Einstellung mit der man die Bewegungssteuerung komplett für alle Spiele abschalten? Sollte sich an den Einstellungen zwischenzeitlich etwas geändert haben, dann hinterlasse uns gerne einen kurzen Hinweis in den Kommentaren und wir werden die Information hier ergänzen.

Wie kann man die Nintendo Switch eigentlich mit einem Passwort schützen?

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.