Minecraft PS4 ohne PS Plus spielen: Geht das?

Kann man die PS4-Version von Minecraft auch ohne PS Plus spielen? Braucht man ein aktives PlayStation Plus Abonnement, wenn man Minecraft auf der PlayStation 4 online mit Freunden spielen möchte? Bereits seit einigen Jahren gibt es das beliebte Open-World-Klötzchen-Spiel auch für die PlayStation 4 und neben einem Einzelspieler, bei dem man lokal die Welt nach seinen eigenen Vorstellungen bauen kann, gibt es natürlich auch in der PS4-Version einen Multiplayer. Über den Multiplayer kann man mit Freunden auf der PS4 (und bald auch über Crossplay auf anderen Plattformen) online zusammen spielen. Bei dem Minecraft Multiplayer stellt sich dann oft die Frage, braucht man eigentlich PS Plus dafür?

Kann man Minecraft ohne PlayStation Plus spielen?

Anders als es beispielsweise bei Fortnite Battle Royale der Fall ist, für das man kein PS Plus benötigt, wird für Minecraft ein aktives Abo vorausgesetzt. Ohne PS Plus kann man Minecraft auf der PS4 nicht online mit Freunden oder anderen Spielern zusammen spielen. Der lokale Multiplayer in Form von dem Splitscreen funktioniert auch ohne aktives PS Plus Abo.

Aktuell kann man auf der PlayStation 4 nur Free-To-Play-Spiele ohne PS Plus spielen, zu dem beispielsweise das bereits genannte Fortnite Battle Royale oder aber auch ein Spiel wie Warfare gehört. Da Minecraft PS4 ein kostenpflichtiges “Vollpreis-Spiel” ist, benötigt man dafür ähnlich wie bei anderen Online-Spielen wie ein FIFA, Battlefield, Call of Duty und Co auch eine aktive Mitgliedschaft bei PlayStation Plus, wenn man den Online-Multiplayer nutzen möchte.

Es könnte natürlich gut sein, dass sich an dem Thema in Zukunft noch etwas ändern wird und man die PS4-Version von Minecraft auch ohne PlayStation Plus spielen kann. Derzeit ist dies aber eine Voraussetzung für den Online-Modus und es gibt bislang auch noch keine Ankündigungen, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird.

Update: Inzwischen kann man Minecraft auf der PS4 im Crossplay spielen. Im verlinkten Artikel haben wir einmal ausführlich beschrieben, wie das Crossplay-Feature funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.