Mario Kart Tour: Fahrer mit Schlips

Mit der neuen Halloween Tour-Saison in Mario Kart Tour gibt es auch wieder neue Tour-Missionen. In einer dieser Tour-Missionen soll man 10-mal Rivalen in einem Rennen in einen Unfall verwickeln und das mit einem Fahrer mit Schlips. Hier stellt sich die Frage, was genau ist mit dem „Unfall verwickeln“ gemeint und welche Charaktere gehören zu den Fahrern mit Schlips? Wenn Du dir gerade die gleiche Frage stellst, dann kann dir dieser kurze Guide vielleicht weiterhelfen.

Mario Kart Tour: Fahrer mit Schlips

Aktuell gibt es in Mario Kart Tour nur zwei Fahrer mit einem Schlips und das ist zum einen Donkey Kong und zum anderen Mario (Musiker). Während man den Musiker-Mario nicht so einfach freischalten kann, kann man Donkey Kong schon mit etwas Glück bekommen (sofern man ihn noch nicht freigeschaltet hat). Zum einen war Donkey Kong schon mehrfach im Ingame-Shop verfügbar und konnte dort mit Goldmünzen gekauft werden, zum anderen kann man diesen auch über das Zünden der Röhre bekommen.

Rivalen 10-mal in einen Unfall verwickeln

Um einen Rivalen in einen Unfall zu verwickeln, muss man einfach die Items einsetzen und damit einen Gegner treffen. Trifft man einen Gegner mit einem grünen oder roten Panzer, dann hat man diesen in einen „Unfall verwickelt“. Gleiches gilt natürlich auch für andere Items aus dem Item-Boxen wie Stachi- und Bowser-Panzer, Bananen, Bob-Ombs, Mega-Pilze, Kugelwilli, Superhupe und so weiter.

Anders als bei anderen Missionen muss man die Rivalen 10 mal in einem Rennen in einen Unfall verwickeln, was besonders dann schwierig wird, wenn man das komplette Rennen von Anfang an auf dem ersten Platz fährt. Am besten lässt man sich also ein wenig zurückfallen, um zum einen bessere Items zu erhalten und zum anderen überhaupt Gegner vor sich zu haben, die man in einen Unfall verwickeln kann.

Wie kann man eigentlich einen Rivalen plätten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.