League of Legends ausloggen: Konto wechseln

Wo kann man sich in dem neuen Launcher von League of Legends ausloggen? Wie kann man in League of Legends das Konto wechseln und mit einem anderen Account spielen? So oder so ähnlich wird vielleicht die Frage von dem einen oder anderen LoL-Spieler aussehen, der das Spiel schon länger nicht mehr gespielt und sich gerade den neuen Launcher heruntergeladen und installiert hat. Anders als in dem vorherigen Launcher findet man den Logout-Button zum Abmelden nicht mehr direkt in dem Kontextmenü, sondern an einer anderen Stelle.

In League of Legends ausloggen: So geht’s

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und so ist es aus bei dem Thema Ausloggen in League of Legends 2020. Auch wenn es keinen Logout-Button mehr gibt, so muss man einfach in dem Launcher oben rechts auf das X-Symbol tippen und kann diesen darüber nicht nur beenden, sondern sich auch ausloggen. Wenn man statt „Beenden“ die Option „Abmelden“ auswählt, dann landet man in der Anmeldemaske und kann sich mit dem anderen Account einloggen.

Eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie es geht. Da man den Abmelden-Button aber schnell übersehen kann, haben wir diese Anleitung erstellt. Hat sich an dem Thema in der Zwischenzeit schon etwas geändert und wurde der „Logout“-Button zum Ausloggen bzw. Abmelden in League of Legends schon wieder an eine andere Position verschoben? Sollte dem so sein, dann würden wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren freuen und die Information hier selbstverständlich ergänzen. Wenn gar nichts hilft und man sich aufgrund eines Fehlers nicht ausloggen kann, dann könnte man theoretisch auch einfach das Passwort über die Riot Games- bzw. League of Legends-Webseite ändern und somit damit einen „Force Logout“ produzieren und automatisch auf dem LoL-Client ausloggt werden. Letzteres ist aber wahrscheinlich nur bei Problemen mit dem Ausloggen sinnvoll und notwendig.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.