Kopfhörerbuchse reinigen und sauber machen (Tipps)

Wie kann ich die Kopfhörerbuchse von meinem Handy reinigen? Was kann ich tun, wenn die Kopfhörerbuchse verstopft ist und wie kann ich diese wieder sauber machen? Auch wenn einige Smartphones heutzutage keinen klassischen Kopfhörer-Anschluss für einen 3,5mm Klinkenstecker haben, so ist ein Großteil der Smartphone immer noch mit einer Kopfhörerbuchse ausgestattet und das ist unserer Meinung auch gut so. Je nachdem welche Schutzhülle man verwendet, kann sich mit der Zeit einiges an Staub und Schmutz in dem Kopfhöreranschluss sammeln und man stellt sich die Frage, wie man diesen am besten und einfachsten reinigen kann.

Kopfhörerbuchse reinigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Kopfhörerbuchse zu reinigen. Nachfolgend haben wir ein paar Methoden zusammengefasst, die wir in der Vergangenheit genutzt haben. Vorweg sei gesagt, bei der Reinigung von dem Anschluss solltest Du sehr vorsichtig sein, da einige Geräte leicht herausstehende Kontakt haben, die man leicht beschädigen kann.

  • Zahnstocher oder Büroklammer: Sollte sich ein Staubflusen in der Kopfhörerbuchse verklemmt haben, dann kann man diesen meist ganz vorsichtig mit einem Zahnstocher oder einer Büroklammer entfernen. Manchmal hilft es auch den Staub mit etwas Druckluft zu lockern und dann vorsichtig mit einem Zahnstocher zu entfernen. Die Druckluft sollte man seitlich anwenden, damit der Staub rausbefördert wird.
  • Wattestäbchen: Wem die Sache mit dem Zahnstocher oder der Büroklammer zu heikel ist, der kann auch ein Wattestäbchen verwenden.
  • Tesafilm/Klebeband zusammenrollen und damit den Kopfhöreranschluss reinigen: Bei stärkeren Verschmutzungen greifen wir häufig zu etwas Tesafilm bzw. Klebeband. Dieses sollte man dann auf und geht vorsichtig mit der klebrigen Seite in den Anschluss. So bleiben die Staub-Partikel und andere Verschmutzungen meist an dem Klebeband kleben und man hat die Kopfhörerbuchse im Handumdrehen gereinigt. Auch hier wieder der Hinweis, sehr vorsichtig sein!

Kennst Du weitere Tricks mit denen man eine Kopfhörerbuchse reinigen kann? 

One comment

  • Von einem 6,35 mm Klinkenstecker war der vordere Teil abgebrochen in der Phonoanschlussbuchse eines Regalsystem-CD-Players stecken geblieben. Mit Hilfe einer in der Größe passenden Dübelschraube ließ sich das Teil herausziehen, da sich das Gewinde der Schraube in dem abgebrochenen Stückchen verhakte.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.