Jedi Survivor: Untertitel ausschalten

In dem neuen Jedi Survivor startet das Spiel standardmäßig mit eingeschalteten Untertiteln. Während die einen Spieler gerne mit Untertiteln spielen, so gibt es auch eine ganze Reihe von Spielern, die lieber ohne die Subtitles spielen möchten. Gerade in längeren Dialogen nehmen die Untertitel schon ordentlich Platz in dem Bild ein und hier stellt sich dann wahrscheinlich der eine oder andere Spieler die Frage, wo kann man die Untertitel in dem neuen Star Wars Jedi Survivor ausschalten und verbergen?

Wo kann man die Untertitel in Star Wars Jedi Survivor deaktivieren?

Wer nach der „Untertitel“-Option sucht, der wird wahrscheinlich erst einmal die Einstellungen öffnen und dann unter „Audio“ nach einer Option dafür suchen. Dort wird man allerdings nicht viel finden, denn die Untertitel-Einstellung befindet sich unter dem Unterpunkt „Barrierefreiheit“.  Unter dem Abschnitt „Grafik“ kann man die Untertitel über „Ein“ einblenden und über „Modifizieren“ anpassen und auch komplett ausblenden. Dazu stellt man unter „Modifizieren“ ganz oben die Untertitel auf „Aus“. Alternativ kann man die Untertitel-Anzeige auch noch anpassen und zum Beispiel die Größe oder auch die Deckkraft verändern. Des Weiteren kann man unten auch die „Text-Sprache“ der Untertitel einstellen. Letztere Einstellung ist ganz praktisch, wenn man das Spiel von der Sprachausgabe in Englisch aber gerne mit deutschen Untertiteln spielen möchte, wenn man in den Dialogen mal etwas nicht so schnell mitbekommt und es dann nochmal nachlesen kann.

  1. Im Hauptmenü oder Pausen-Menü die Einstellungen öffnen.
  2. Auf den Unterpunkt „Barrierefreiheit“ wechseln und dann unter „Grafik“ Die „Untertitel“ modifizieren.
  3. Oben den Schalter von „Ein“ auf „Aus“ stellen und schon werden die Untertitel nicht mehr im Spiel angezeigt.

Untertitel ausschalten

Übrigens, die „Untertitel-Richtungsanzeige“ kann ganz hilfreich sein, um bestimmte NPCs in schneller finden zu können, was gerade in Gebieten mit mehreren NPCs hilfreich ist, wenn man mal ohne Sound spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.