Instagram Highlights ohne Namen und Titel posten

Wer sich bei Instagram häufiger die Highlights von Freunden oder anderen Personen anschaut, dem werden vielleicht auch mal Highlights ohne einen Namen aufgefallen sein. In der Situation stellt sich dann oft die Frage, wie kann man Instagram Highlights ohne Titel posten und den Namen ausblenden bzw. entfernen? Wenn man bei Instagram ein Bild aus der Story in die Highlights postet, dann kann man neben einem Cover auch noch einen Titel vergeben, der dann unter dem jeweiligen Highlight auf dem Profil angezeigt wird. Wenn man keinen Titel einträgt, dann wird einfach nur “Highlights” angezeigt. Doch wie kann man den Titel komplett entfernen?

Instagram: Highlights ohne Namen und Beschreibung posten

Wer bei Instagram seine Highlights gerne ohne Titel und Beschreibung auf dem Profil veröffentlichen möchte, der muss dafür einen kleinen Trick nutzen. Wie es der eine oder andere vielleicht schon von dem leeren WhatsApp-Status kennt, muss man auch für die Highlights ohne Namen das bekannte “unsichtbare Zeichen” verwenden. Das unsichtbare Zeichen wird anders als ein Leerzeichen als “richtiges Zeichen” erkannt und übernommen. So ist es auch bei dem Highlight-Titel.

  1. Instagram-App starten und die Highlights öffnen.
  2. Das Highlight auswählen, bearbeiten und in dem Titel-Feld folgendes Zeichen einfügen “‏‏‎ ‎” (markieren und in den Zwischenspeicher kopieren).
  3. Das Highlight abspeichern und schon sollte es ohne einen Namen bzw. Titel auf dem Profil angezeigt werden.‎‎

Wie oben schon erwähnt kann man das Titel-Feld nicht einfach leer lassen, denn dann wird automatisch “Highlights” als Titel übernommen.

Instagram Highlight ohne Name

Es könnte gut sein, dass Instagram künftig ein Update veröffentlicht, welches das oben beschriebene “unsichtbare Zeichen” ungültig macht, sodass man keine Highlights mehr ohne Titel posten kann. Bis dahin kann man den Trick aber noch problemlos verwenden, übrigens sowohl in der Android-Version als auch in der iOS-Version auf dem iPhone.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.