Hogwarts Legacy Pfeil-Rätsel: Steine mit Pfeilen Schatzgewölbe

In der Welt von Hogwarts Legacy findet man einige Schatzgewölbe in denen man kleinere Rätsel lösen muss. Ein Schatzgewölbe mit einem etwas kniffligerem Rätsel befindet sich in der Feldcroft-Region, genauer gesagt westlich von dem malerischen Dorf Feldcroft. Bei dem Schatzgewölbe angekommen muss man erst einmal die Tür mit dem Depulso-Zauber öffnen und in dem Schatzgewölbe wartet dann ein kleines Rätsel. Bei dem Rätsel handelt es sich um das „Pfeil-Rätsel“ bei dem man die Steine mit den Pfeilen auf der rechten Seite der Höhle richtig anordnen muss. Stellt sich die Frage, wie muss man die Steine mit Pfeilen platzieren, um die Tür und die dahinter befindliche Truhe in dem Schatzgewölbe öffnen zu können?

Steine mit Pfeilen Rätsel

Nachdem man die Tür in das Schatzgewölbe geöffnet hat, muss man dem Weg nach unten folgen. Nach ein paar Metern geradeaus geht es einmal links, einmal rechts und wieder geradeaus. Anschließend steht man in einem Raum und vor einem liegt ein Steinblock und einem Pfeil. Auf der linken und rechten Seite stehen an der Wand mehrere Steine mit Pfeilen gestapelt, wobei man den obersten Stein von der linken Seite und den Stein auf dem Boden mit Accio oder aber auch mit Wingardium Leviosa anheben kann.

Um die Tür zu öffnen, muss man die beiden Steine jetzt wie im Screenshot zu sehen auf die Steinblöcke auf der rechten Seite stellen. Den Stein hebt man am besten mit dem Wingardium Leviosa-Zauber an und dreht diese dann über das Steuerkreuz in die gewünschte Position/Richtung und stellt den Stein auf den Steinblöcken rechts ab.

  1. Stein links oben – Pfeil nach oben
  2. Stein rechts oben – Pfeil nach rechts

Steine mit Pfeilen

Wenn man die Steine richtig ausrichtet, sodass die Pfeile in die im Screenshot gezeigten Positionen zeigen, dann öffnet sich die Tür und man kann die Schatztruhe in dem Schatzgewölbe öffnen.

3 comments

  • Also am PC funktioniert das nicht über die Pfeiltasten und flippendo bringt auch keinen Mehrwert, sobald man den Würfel anhebt dreht er sich an die Ausgangsposition. Mit viel Geduld kann man den Würfel an den anderen Würfel oder Wänden entlang schrabben und sich dadurch drehen lassen. In meinen Augen kann das aber nicht die Lösung sein?!

    Reply
  • und wir dreht man bei der ps5? immer wenn ich den Stein anheben geht er in die falsche Ausgangsposition zurück!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.