Handy-Bildschirm auf PS4 anzeigen und übertragen?

Wer ein Video oder aber auch Bilder auf dem Handy gespeichert hat und dieses gerne auf dem großen Fernseher anzeigen lassen möchte, der wird sich vielleicht mal fragen, wie kann man den Handy-Bildschirm auf der PS4 anzeigen lassen? Gibt es eine Funktion mit der man den Handy-Bildschirm auf die PS4 übertragen und streamen bzw. spiegeln kann? Was hier aktuell möglich ist und was nicht, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Anleitung erstlelt.

Handy-Bildschirm auf PS4 übertragen

Wer sein Android-Handy oder aber auch das iPhone auf die PS4 spiegeln möchte, der wird sich wahrscheinlich erst fragen, wie sieht es mit Chromecast bzw. Screen Mirroring und Apple AirPlay aus? Kann man darüber den Bildschirm vom Handy auf die PlayStation 4 übertragen? Die kurze Antwort lautet, nein das geht leider nicht. Bislang funktionieren leider auch die immer beliebter werdenden “Screen Mirroring”-Apps nicht auf der PS4, da der integrierte Browser diese nicht unterstützt. Auch wenn man den Handy-Bildschirm somit nicht direkt auf die PS4 übertragen und spiegeln kann, so gibt es eine einfache Methode mit der man Inhalte wie Bilder oder aber auch Videos vom Handy auf die PS4 streamen kann. Alles was man dazu braucht ist der Media-Player und einen Media-Server (DLNA-Server) auf dem Smartphone.

Schritt 1: Media-Server auf dem Smartphone installieren

Sowohl für Android als auch für iOS (iPhone) gibt es inzwischen Media-Server- bzw. DLNA-Server-App mit denen man das Handy im Handumdrehen in einen Mini-Media-Server umwandeln kann. Wenn man eine Media-Server-App heruntergeladen und installiert hat, dann kann man anschließend die ausgewählten Inhalte auf verschiedene Geräte im gleichen Netzwerk streamen, zu denen unter anderem auch die PlayStation 4 gehört.

Schritt 2: Media-Player auf PlayStation 4 installieren

Handy-Bildschirm auf PS4 übertragenAls nächstes benötigt man noch den Media-Player für die PS4, mit dem man nicht nur Videos und Bilder von einem USB-Stick oder einer externen Festplatte abspielen kann, sondern mit dem man auch Inhalte aus dem Netzwerk streamen kann. Sofern noch nicht installiert, muss man den Media-Player erst im PlayStation Store kostenlos herunterladen.

Wenn man die Media-Player-App dann startet und der Media-Server auf dem Handy aktiv ist, dann sollte dieser direkt angezeigt werden und man kann so zwar nicht den kompletten Handy-Bildschirm spiegeln, aber Inhalte wie Videos, Bilder und Musik vom Handy auf die PS4 streamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.