Gran Turismo 7: Lachgas aktivieren, Kamera wechseln

Über welche Taste kann man in Gran Turismo 7 das Lachgas aktivieren und einschalten? Wie kann man die Kamera wechseln und von der Cockpit-Perspektive in die Verfolger-Perspektive wechseln? So wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen GT7-Spieler aussehen, der schon einige Rennen gefahren und Autos freigeschaltet hat.  Wer sich gerade die gleiche Frage stellt, dem kann dieser kurze Guide vielleicht weiterhelfen.

Lachgas freischalten und aktivieren

Mit der Freischaltung von weiteren Autos erhöht sich die Sammlerstufe und dadurch werden wiederum neue Tuning-Teile in dem Tuning-Shop freigeschaltet. Unter den Tuning-Teilen gibt es unter der Kategorie “Extrem” ein Lachgas-System. Das Lachgas-System (oder auch Nitro genannt) kann in ein Auto eingebaut werden und dadurch erhält man auf Knopfdruck einen kleinen Boost bei der Beschleunigung, welches besonders praktisch für Beschleunigungsrennen ist.

Wenn man das Lachgas in das Auto eingebaut hat, dann kann dies im Rennen durch drücken der R3-Taste aktivieren. Also während der Fahrt einfach den rechten Analog-Stick drücken und das Lachgas wird aktiviert, was man je nach aktueller Geschwindigkeit auch sofort an einem kleinen Schub bei der Beschleunigung bemerkt.

Gran Turismo 7 Lachgas

Kamera wechseln

Wenn man das erste Rennen in Gran Turismo startet, dann landet man automatisch in der Cockpit-Ansicht. Auch wenn es viele Spieler gibt, der gerne aus der Sicht des Fahrers im Cockpit spielen, so gibt es sicher auch noch den einen oder anderen Spieler, der lieber aus der Third-Person-Ansicht und der Verfolger-Kamera spielt. Die Kamera kann man jederzeit durch drücken der R1-Taste wechseln.

Tipp: So kann man den Multiplayer in Gran Turismo 7 freischalten und entweder online gegen Freunde und andere Spieler antreten oder aber auch zu zweit im Splitscreen an einer Konsole spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.