Genshin Impact: Unbearbeiteter Einhänder des Nordens

Woher bekommt man den unbearbeiteten Einhänder des Nordens in Genshin Impact? Wo kann man den unbearbeiteten Einhänder kaufen und welche Bossgegner lassen das Rohmaterial zum Herstellen von Waffen fallen? So oder so ähnlich wird vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der gerade beim Schmied in Mondstadt oder Liyue steht und sich eine Waffe herstellen möchte. Bei dem Schmied kann man sich verschiedene Waffen craften lassen, vorausgesetzt man hat die notwendigen Materialien. Wenn man sich einen 4-Sterne-Einhänder beim Schmied herstellen lassen möchte, dann benötigt man dafür einen Einhänder des Nordens. Stellt sich nur die Frage, woher bekommt man den Einhänder?

Unbearbeiteter Einhänder des Nordens bekommen

Der Fundort von dem unbearbeiteten Einhänder des Nordens wird in der Beschreibung mit „Beute von Bossen“ angegeben. Einen Boss findet man unter anderem beim Treffen auf Sturmschrecken in den Dvalins Ruinen (die Dvalins Ruinen müssen erst freigeschaltet werden, bevor man diese betreten kann). In der Erinnerung namens „Wütender Sturmschrecken“ kann man alle unbearbeiteten Waffen als Belohnung bekommen und dazu gehört auch der unbearbeitete Einhänder aber auch der Zweihänder, der Bogen und die Stangenwaffe.

Alternativ kann man sich den unbearbeiteten Einhänder des Nordens auch kaufen und zwar bei dem Andenken-Händler in Mondstadt. Der Andenken-Händler bzw. die Händlerin verkauft verschiedene Materialien wie den Einhänder für insgesamt 225 Anemo-Siegel. Den Einhänder kann man nur einmalig bei der Andenken-Händlerin kaufen, da das Angebot nicht resettet bzw. wieder aufgestockt wird.

Tipp: So kann man Mora in Genshin Impact farmen und die Abenteuerstufe schnell leveln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.