Fortnite benutzerdefinierte Spielersuche: Custom Game erstellen?

Was ist die „Benutzerdefinierte Spielersuche“ in Fortnite Battle Royale? Welchen Schlüssel muss ich bei der benutzerdefinierten Spielersuche eingeben und wie kann ich darüber ein privates Match erstellen? Das ist eine Frage, die in den letzten Tagen sicher den einen oder anderen Fortnite-Spieler beschäftigt. Schaut man neuerdings im Hauptmenü auf die Buttons unten rechts am Bildschimrand, dann fällt einem recht schnell auf, dass hier ein neuer Button mit der Beschriftung „Benutzerdefinierte Spielersuche“ zu sehen ist. Da wir vermutlich nicht alleine mit der Frage sind, wie die neue Spielersuche funktioniert und was es mit dem Schlüssel auf sich hat, haben wir hier eine kurze Zusammenfassung erstellt.

Fortnite Battle Royale: Benutzerdefinierte Spielersuche

Bereits seit einigen Monaten wünschen sich Spieler ein Custom-Matchmaking in Fortnite. Über ein Custom Matchmaking kannst Du deinen „eigenen Server“ erstellen und zum Beispiel nur mit Freunden eine Runde spielen. Was in Battle-Royale-Konkurrenten wie Playerunknowns Battlegrounds inzwischen möglich ist, soll bald auch bei Fortnite Battle Royale folgen. So kann man eine Runde gegen Freunde sowie bestimmte Spieler spielen und selber Events sowie Turniere veranstalten. Das Custom-Matchmaking in Fortnite ist den Berichten zufolge nicht neu, sondern wird bereits seit einigen Wochen ausgiebig von ausgewählten Spielern getestet.

Schlüssel für benutzerdefinierte Spielersuche

Klickt man unten rechts im Hauptmenü auf den Button für die „Benutzerdefinierte Spielersuche“, dann bekommt man ein Eingabefeld angezeigt, wo man einen Schlüssel eingeben kann. Durch den eingegebenen Schlüssel wird über die benutzerdefinierte Spielersuche nur nach Matches gesucht, deren Spieler den gleichen Schlüssel verwenden. Nutzt man mit Freunden den gleichen Schlüssel, dann kommt man auf den gleichen Server und kann gegeneinander spielen. So kann man den Schlüssel zwischen Freunden austauschen und nur die Spieler, die den Schlüssel kennen, können dem Fortnite Server joinen. Dies ist sowohl auf dem PC als auch auf der PS4 und Xbox One möglich.

Auch wenn man über die benutzerdefinierte Spielersuche bereits einen Schlüssel eingeben kann, so scheint es derzeit noch nicht für alle Spieler möglich zu sein darüber ein privates Match zu erstellen. Gibt man einen Schlüssel ein, dann kommt aktuell noch die Fehlermeldung „Schlüssel für benutzerdefinierte Spielersuche wird nicht unterstützt“. Scheinbar kann man derzeit nur einem Custom-Game joinen, aber nicht selber einen Schlüssel für ein eigenes Custom-Game erstellen. Vermutlich dauert es noch ein paar Tage (oder Wochen?) bis die benutzerdefinierte Spielersuche für alle Spieler freigeschaltet wird und man das Custom Matchmaking nutzen kann. Wenn das so soweit ist, werden wir die Information hier ergänzen.

Related Posts

No related posts found.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.