FIFA 16 beste Aufstellung mit Tipps für Ultimate Team und Karrieremodus

Was ist die beste Aufstellung in FIFA 16? Welche Formation sollte ich mit meiner Mannschaft im Ultimate Team Modus benutzen und welche ist im Karrieremodus zu empfehlen? Auf die Frage nach der besten und richtigen Aufstellung gibt es nicht die eine Antwort, da es nicht nur von dem eigenen Spielstil sondern auch auf die Mannschaft und die Stärke der Spieler auf einzelnen Positionen ankommt. Dennoch muss man sich zu Anfang nicht direkt so viel mit den Formationen auseinandersetzen, da gibt es erst einmal wichtigeres. Dennoch sollte man die grundlegenden Aufstellungen mit dem jeweiligen Vorteilen und Nachteilen kennen. Wir haben dir hier einen kurzen Einsteiger-Guide für die beste Formation in FIFA 16 Ultimate Team und den Karrieremodus erstellt.

FIFA 16 Aufstellung Tipps: Beste Formation finden

Beim Finden der richtigen Aufstellung sollte man sich nicht zu stark auf Tipps aus dem Netz verlassen, sondern selber einfach mal ein wenig ausprobieren und testen, mit welcher Formation man sich am wohlsten fühlt und die besten Ergebnisse erzielt. Des Weiteren kann es sich lohnen die Vorteile und Nachteile sich anzuschauen, um so die Aufstellung von dem Gegner auszuspielen. Wählt der Gegner zum Beispiel das klassische 4-4-2 dann kann man selber 4-4-2 nehmen oder aber man geht etwas aggressiver in das Spiel und nutzt 4-5-1 als Konter. Wenn der Gegner ein 4-2-3-1 spielt kann man zum Beispiel auch gut mit 3-5-2 dagegen spielen.

Offensive Aufstellung für Flanken

Wenn Du deine Angriffe in FIFA 16 eher über die Außen startest und versuchst den Ball mit Flanken in den Strafraum zu bringen und dort im Tor zu versenken dann ist die richtige Aufstellung sicherlich ein 4-3-3 oder wert es etwas offensiver mag kann auch ein 3-4-4 nutzen. Bei der Auswahl von dieser Formation sollte man vor allem auch darauf achten, dass man schnelle und gleichzeitig flankenstarke Spieler auf den Außenbahnen hat.

  • 3-4-4
  • 4-3-3

Defensive Aufstellung für Konter

Wenn Du eher defensive in FIFA 16 Ultimate Team spielen und auf einen schnellen Konter setzen willst, dann sind die beiden Formationen 4-2-2-2 oder 4-1-2-1-2 sicherlich genau das Richtige für dich. Alternativ könnte man auch auf das klassische 4-4-2 zurückgreifen, gerade als Anfänger macht man mit dieser eher defensiven Aufstellung nichts falsch und geht nicht das Risiko ein zu schnell ein Tor von dem Gegner zu kassieren. Alle Formationen sind dabei eher auf die Mittelstürmer ausgerichtet. In deiner Mannschaft sollten sowohl schnelle als auch schussstarke Spieler zu finden sein. So kann man schnelle Konter starten und den Ball hoffentlich im Tor unterbringen.

  • 4-2-2-2
  • 4-1-2-1-2
  • 4-4-2

Das war unser kurzer FIFA 16 Aufstellung Guide auf Deutsch. Welche Formation findest Du am besten? Wie stellst Du deine Spieler in bestimmten Mannschaften wie Real Madrid, FC Barcelona, FC Bayern München oder bei Borussia Dortmund auf? Hast Du noch weitere gute Tipps und Tricks für diesen Guide?

Falls Du für deine Mannschaft noch schnelle Spieler oder die besten Dribbler suchst, wirst Du unter den verlinkten Beiträgen fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.