Fallout 4 beste Waffen: Liste und Fundorte

In Fallout 4 gibt es ein ganzes Waffenarsenal, sodass es gar nicht so einfach ist die beste Waffe darunter zu finden. Aus diesem Grund haben wir dir hier eine Übersicht mit einzigartigen und den besten Waffen aus Fallout 4 erstellt. Vorweg sei gesagt, aufgrund der großen Auswahl an Waffen bringen alle Gewehre Ihre Vor- und Nachteile gegenüber bestimmten Monstern mit. Deshalb spielt es auch immer eine große Rolle, wo man gerade unterwegs ist und welche Gegner man dort antrifft.

Fallout 4: Die besten Waffen finden

In Fallout 4 gibt es nicht nur eine große Auswahl an Standardwaffen, die man wiederum noch einmal upgraden und somit aufwerten kann, sondern man findet im Ödland auch so einige einzigartige Waffen, die ganz spezielle Fähigkeiten und Eigenschaften haben. Einige der einzigartigen Waffen kann man sogar noch mit Mods versehen, um die Schadenswirkung noch einmal deutlich zu erhöhen. Die Waffen kann man teilweise bei bestimmten Händlern kaufen und einige lassen sich nur im Ödland finden, teilweise muss man sogar den Langfinger spielen und sich das Gewehr bei einem NPC klauen. Nachfolgend eine Liste mit den besten und einzigartigen und seltenen Waffen in Fallout 4. Von Schwertern über Powerfäuse, Baseballschlägern bis hin zu Alien-Waffen und Laser-Pistolen ist alles dabei.

Big Boy Fundort

Bei dem Big Boy handelt es sich um eine spezielle Variante von dem Fat Man und es ist ebenfalls ein Raketenwerfer, welcher Mini-Nuklear-Raketen verschießt. Besonderheit dabei ist, dass anstatt einer Mini-Atombombe gleich zwei Bomben geschossen werden. Den Big Boy findest Du im Commonwealth Weaponry bei Arturo in der schönen Diamond City. Dort kannst Du dir die Big Boy für insgesamt 13.7000 Kronkorken kaufen.

Big Boy Waffe

Big Boy Waffe

Alien Blaster Pistole Fundort

Bei dem Alien-Blaster handelt es sich um eine weitere einzigartige Waffe in Fallout 4, die nicht nur einen enormen Schaden anrichtet sondern gleichzeitig auch noch ziemlich cool aussieht. Die Alien-Blaster findest Du in einem abgestürzten Raumschiff. Gehe von dort aus auf der rechten Seite einen Abhang hinunter und folge der grünen Spur in eine Höhle. Hier sieht man das Alien mit dem Alien-Blaster und kann sich die Waffe schnappen, nachdem man den Außerirdischen dem Erdboden gleich gemacht hat.

Alien Blaster Pistole

Alien Blaster Pistole

Old Faithful Fundort

Bei der Old Faithful handelt es sich ebenfalls um eine starke Waffe in Fallout 4, die man schon für einige tausende Kronkorken in Diamond City kaufen kann. Die Besonderheit der Waffe ist, dass sie doppelten Schaden bei Gegnern mit vollen Lebenspunkten anrichtet. Bei einem Überraschungsangriff aus dem Hinterhalt kann man einen Gegner so nicht selten mit nur einem Schuss niederstrecken.

Old Faithful Waffe

Old Faithful Waffe

Junk Jet Fundort

Wer ausreichend Schrott und Müll bei sich hat und es loswerden will, der sollte sich die Junk Jet zulegen. Die Junk Jet gehört deshalb zu den einzigartigen Waffen in Fallout 4, weil man damit Schrott bzw. Junk verschießen kann. In Zeiten von begrenzter Munition also durchaus eine brauchbare Waffe, die man in den ArcJet Systems finden kann. Hier kommt man früher oder später mit Paladin Danse aufgrund des Quest „Ruf zu den Waffen“ hin.

Junk Jet Waffe

Junk Jet Waffe

Kryolator Fundort

Der Kryolatorist wohl eine der coolsten Waffen in Fallout 4. Damit kannst du deine Gegner einfrieren und das kann schon großen Spaß machen. Den Kryolator findest Du in Vault 111 in einem kleinen verschlossenen Schrank. Um die Kyrolator in Fallout 4 zu bekommen brauchst Du den Perk, um Meisterschlösser knacken zu können. Anschließend machst Du dich auf den Weg zum Vault 111 und kannst dir dort die Eiswaffe abholen.

Kryolator

Kryolator

Furious Power Fist Eisenfaust Fundort

Wer abseits von Gewehren auch mal etwas Abwechslung bei den einzigartigen Waffen in Fallout 4 sucht, der sollte sich die Furios Power Fist zulegen. Die Eisenfaust kannst Du in Boston Common bei einem Schwanenteich finden. Die Waffe bekommt man, wenn man den Schwan umlegt. Neben dem Grundschadenspunktenk von 56 kann man den Schaden auch noch einmal durch den Perk „Eisenfaust“ erhöhen.

Furious Power Fist

Furious Power Fist

General Chao’s Revenge Fundort

Wer schon immer einmal mit einem Schwert sein Unwesen in der Welt von Fallout 4 treiben wollte, der sollte sich die General Chao’s Revenge Waffe anschauen. Das Schwert findest Du bei Trudy südlich von dem Museum der Freiheit. Dort kannst Du dir das Schwert für knapp 2.000 Kronkorken kaufen und mit 70 Schadenspunkten eine ganz nette Nahkampf-Waffe in Fallout 4. Gegen Roboter verursacht die Waffe 50 Prozent mehr Schaden.

General Chaos Revenge

General Chaos Revenge

Grognak’s Axe – Axt

Wer statt mit einem Schwert lieber mit einer Axt sein Unwesen treiben will, der sollte sich die Grognak’s Axe zulegen. Die Axt findest Du im Nordosten von Diamond City vor dem großen Hubris Comic Gebäude in einer Kiste auf der linken Seite. Um das Schloss zu öffnen braucht man den entsprechenden Perk.

Grognaks Axt

Grognaks Axt

Das war unsere Liste mit den unserer Meinung nach besten Fallout 4 Waffen, wenn es um die einzigartigen Waffen geht. Kennst Du noch weitere witzige Waffen, die man sich unbedingt zulegen und anschauen sollte?

Fallout 4 einzigartige Waffen: Video mit Fundorten

Wer sich die Fundorte und allgemein die besten und einzigartigen Waffen in Fallout 4 schon vorab einmal im Video anschauen will, dem empfehlen wir die Playlist mit den Fundorten von dem YouTuber MrMattyPlays.

Im nächsten Beitrag findest Du eine Auflistung aller wichtigen Fallout 4-Cheats für Waffen, Munition und mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.