Enshrouded Farmboden herstellen: Setzlinge einpflanzen und platzieren

In dem neuen Enshrouded kann man schon früh im Spiel eigene Beete anlegen und darin unter anderem Gemüse und andere Pflanzen anbauen. Bevor man das machen kann, muss man allerdings erst einmal die Bäuerin namens Emily Fray aus der Krypta der Erbauer retten und ein paar Materialien besorgen. Welche Materialien das sind, wie man Setzlinge herstellen und dann in dem Farmboden einpflanzen kann, dafür haben wir in diesem Artikel ein kurzes Tutorial erstellt.

Farmboden herstellen und Beet anlegen

Im ersten Schritt muss man die Emily Fray, die Bäuerin, aus der Krypta der Erbauer befreien. Die „Krypta der Erbauer – Bäuerin“ befindet sich einige Meter nördlich von dem Startpunkt, sollte aber auch mit einem Symbol auf der Karte markiert werden. Nachdem man such durch die Krypta gekämpft hat, kann man die Bäuerin mit dem Beschwörungsstab im Lager spawnen lassen und mit ihr interagieren. Damit man bei der Bäuerin den Farmboden und das Saatbeet für die Setzlinge bekommen kann, muss man ihr noch ein Haus bauen. Für den Farmboden benötigt man jetzt zwei Materialien und das ist zum einen die Erde und zum anderen da Knochenmehl.

  • Erde: Die Erde kann man mit der Spitzhacke aus dem normalen Erdboden abbauen und dann aufsammeln.
  • Knochenmehl: Das Knochenmehl kann man an dem Schleifstein aus Knochen herstellen. Die Knochen erhält man wiederum von Tieren wie den Wölfen.

Jetzt wo man den Farmboden hat, kann man das Saatbeet bauen. Der Bau des Saatbeets erfordert 10x Holzscheite, 2x Metallschrott und 10x Farmboden.

Setzlinge bekommen und einpflanzen

An dem Saatbeet kann man die Pflanzen zusammen mit dem Farmboden und Wasser die entsprechende Setzlinge herstellen. Für einen einfachen Buschsetzling benötigt man nur 1x Pflanzenfaser, während man für einen Tomatensetzling 1x Wasser und 1x Tomate oder für einen Maissetzling 3x Wasser und 1x Maiskolben benötigt.

Farmboden in Enshrouded

Setzling Ressourcen
Buschsetzling
  • 1x Pflanzenfaser
Roter Pilzsetzling
  • 1x Knochenmehl
  • 1x roter Pilz
Beerenbuschsetzling
  • 1x Farmboden
  • 1x lila Beeren
  • 1x Wasser
Flachssetzling
  • 2x Wasser
  • 1x Flachs
Paprikasetzling
  • 2x Wasser
  • 1x Paprika
  • 2x fossiler Knochenstaub
Weizensetzling
  • 1x Wasser
  • 1x Weizenkörner
  • 1x fossiler Knochenstaub
Aloesetzling
  • 1x Sand
  • 1x Aloe
  • 1x Nitrat
  • 1x Wasser
Safransetzling
  • 1x Wasser
  • 1x Safran
  • 1x gedüngte Farmerde
Rohrzuckersetzling
  • 2x Wasser
  • 1x Rohrzucker
  • 1x Farmboden
Salbeisetzling
  • 1x Wasser
  • 1x Salbeiblätter
  • 1x Knochenmehl
Rooibos-Setzling
  • 1x Wasser
  • 1x Rooibos
  • 1x fossiler Knochenstaub

Die fertigen Setzlinge kann man dann aus dem Saatbeet nehmen und an einer freien Stelle in der Basis einpflanzen. Die Pflanzen haben unterschiedliche Wachstumszeiten bis zur Ernte.

Dieser Artikel befindet sich noch im Aufbau. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.