Dragon Ball Z Kakarot: Super-Finisher machen

In Dragon Ball Z Kakarot kann man am Ende von einem Kampf einen sogenannten Super-Finisher machen. Der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht die Frage stellen, wie und über welche Tastenkombination kann man einen Super-Finisher ausführen? Gibt es irgendwelche Voraussetzungen oder andere Dinge zu beachten, wenn man den Finishing-Move machen möchte? Diese Frage nach dem Finisher stellt sich meist dann, wenn man diesen irgendwo in einem Video/Stream gesehen hat oder gerade an der Trophäe namens “Protziger-Finish” hängt, wo man einen Kampf mit einem Super-Finisher gewinnen muss. Was man beachten muss und wie man diesen ausführen kann, dazu haben wir hier einen kurzen Guide erstellt.

Super-Finisher in DBZ Kakarot: So geht’s

Um den Super-Finisher in DBZ Kakarot machen zu können, muss man als erstes die Freezer-Saga erfolgreich abgeschlossen haben. Danach kann man die Transformation zum Super-Saiyajin durchführen, welche man für den Finisher benötigt.

  1. Wenn man sich in die Super-Saiyajin-Form verwandelt hat und die gelbe Spannungs-Leiste voll ist, dann kann man die Dreieck-Taste (PS4) oder die Y-Taste (Xbox One) drücken, um den Surge-Mode zu aktivieren.
  2. Hat man sich in einen Super-Saiyajin verwandelt und der Surge-Mode aktiviert, dann muss man den finalen Treffer mit einem Superangriff machen (der Gegner muss damit besiegt werden). Der Surge-Mode hält übrigens nicht lange an, sodass man sich hier etwas beeilen muss.
  3. Anschließend startet eine Animation mit dem Super-Finisher und oben am Bildschirmrand sollte angezeigt werden, dass man die Bronze-Trophäe “Potziger Finish” freigeschaltet hat.

Wer sich die oben beschriebenen Schritte sowie den Super-Finisher in Dragon Ball Z Kakarot nochmal in bewegten Bildern ansehen möchte, dem empfehlen wir den verlinkten Video-Guide von dem YouTube-Kanal Gamer Guru. Am Ende des Videos sieht man auch nochmal die Animation von dem Super-Finishing-Mode.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.