Dragon Ball Z Kakarot: Die Macht der Freundschaft Trophäe

Was ist eigentlich mit den Superangriff-Unterstützungen in Dragon Ball Z Kakarot gemeint? Diese Frage wird sich vielleicht der eine oder andere Spieler von dem neuen DBZ Kakarot stellen, der gerade an der Trophäe “Die Macht der Freundschaft” hängt und nicht genau weiß, weas mit der Superangriff-Unterstützung gemeint es. Wem es ähnlich geht, dem kann dieser Guide und Leitfaden zur Trophäe vielleicht weiterhelfen.

Dragon Ball Z Kakarot: Superangriff Unterstützung

In Dragon Ball Z Kakarot kann man nicht nur selber einen Superangriff ausführen, sondern auch einer der Unterstützer und Mitkämpfer kann einen Superangriff machen. Um die Trophe “Die Macht der Freundschaft” erfolgreich abzuschließen muss man also einfach den Unterstützer dazu bringen einen Superangriff zu machen.

  1. Als erstes benötigt man natürlich einen Unterstützer, der schon relativ früh im Spiel freigeschaltet wird.
  2. Über das Pause-Menü und “Gruppe” kann man den Unterstützer auswählen. Wenn man einen Unterstützer ausgewählt hat, dann kann man über die Dreieck-Taste (PS4) oder die Y-Taste (Xbox One) den Superangriff einstellen.
  3. Im Kampf kann man dann durch drücken der R1-Taste (PS4) oder der RB-Taste (Xbox One) und die Anzeige von dem Unterstützer unten rechts am Bildschirmrand voll ist, dann kann man die Superangriff-Unterstützung ausführen.
  4. Wenn man die Superangriff-Unterstützung einmal genutzt hat, dann gibt es einen Cooldown. Je nachdem wie lange der Kampf dauert und gegen welche Gegner man kämpft, kann man die Unterstützung auch ein weiteres mal im Kampf einsetzen.

Welchen Superangriff man für die Trophäe verwendet, spielt eigentlich keine große Rolle. Wir haben die Sonnenfaust genutzt, es gibt aber auch mit jedem anderen Superangriff. Wenn man die 10 Superangriff-Unterstützungen zusammen hat, dann wird auch die Trophäe namens “Die Macht der Freundschaft” freigeschaltet.

Tipp: So bekommt man den weißen Meteoriten, um den Trainingsraum verbessern und damit unter anderem die Trophäe Harter Knochen freischalten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.