Disney Dreamlight Valley: Glitzerhering fangen (Wie sich ein Zuhause anfühlt)

In Disney Dreamlight Valley bekommt man von der guten Elsa früher oder später die Aufgabe „Wie sich ein Zuhause anfühlt„. In der Aufgabe muss man zuerst verschiedene Zutaten für einen Löwenzahnsirup sammeln und erhält dann die Aufgabe einen sogenannten Glitzerhering zu fangen. Gerade bei letzterem wird der eine oder andere Spieler vielleicht Probleme haben und sich fragen, wo kann man den glitzernden Hering fangen?

Wie sich ein Zuhause anfühlt

Nachdem man den Löwenzahnsirup aus 5x Löwenzahn, 1x Zitrone, 3x Knoblauch, 2x Zwiebeln und 1x leeren Fläschchen hergestellt hat, muss man den glitzernden Hering mit der Angel aus dem Wasser fischen. Der Fundort von dem Glitzerhering wird mit der Lichtung angegeben und gemeint ist damit das Gebiet „Lichtung des Vertrauens“ im Südwesten der Karte. Wie man aus dem Gespräch mit Elsa aber auch aus der Quest-Beschreibung entnehmen kann, findet man den Glitzerhering nur bei Regen in den Gewässern der Lichtung.

Glitzerhering finden und fangen

Das „größte Problem“ an der Quest ist es, dass man den Fisch wie erwähnt nur dann fangen kann, wenn es in der Lichtung des Vertrauens regnet. Nach bisherigen Informationen kann man das Wetter im Spiel nicht beeinflussen und es damit auch nicht auf Knopfdruck regnen lassen. Hier muss man also Geduld haben und immer mal wieder in der Lichtung vorbeischauen, um die aktuelle Wetterlage zu prüfen. Wenn es regnet, dann muss man einfach alle Angelstellen abfischen und mit etwas Glück ist der Glitzerhering am Haken. Wir haben circa 4-5 Versuche benötigt, bis der glitzernde Hering angebissen hat.

Glitzerhering fangen

Abschließend muss man dann noch Weizen und Butter besorgen und einen Fischauflauf zubereiten. Damit ist die Wie sich ein Zuhause anfühlt Quest dann auch abgeschlossen.

18 comments

  • Ich kann die quest nicht beenden, obwohl ich alles gekocht habe sagt er mir ich muss den kochen … neu sammeln und fangen klappt auch nicht. Jmd das selbe Problem?

    Reply
  • Weiß jemand, ob ich den Glitzerhering nur einmalig fangen kann oder öfters, weil ich den Glitzerhering aus Versehen für ein anderes Gericht verbraten habe. Weiß das jemand?

    Reply
  • Ich habe für Elsas 2. Gericht den Glitzerhering genutzt. Nun stehe ich da, kann keinen weiteren fangen und komme nicht weiter. Hätte das nicht eigentlich gesperrt sein müssen, damit man den Glitzerhering eben NICHT verbraucht? Alles andere ist fertig, aber irgendwann werde ich sicher mit der nicht erfüllten Quest richtig festklemmen.

    Reply
  • Ich komme leider auch nicht weiter da ich den Glitzerherig ausversehen für ein anderes Gericht genommen habe. Und nun warte ich seit zwei Wochen auf einen neuen Glitzerherig… weiß jemand ob überhaupt ein zweiter spawnen kann ? Lg

    Reply
    • Hallo ich lese gerade das du den Glitzerherig ausversehen für ein anderes gericht genommen hast. Meine frage ist ob du noch einen bekommen hast?

      Reply
  • Bei mir genau dasselbe, hab den glitzernden Hering aus Versehen für das andere Gericht verkocht.. Eigentlich hätte man den doch gar nicht verkochen dürfen, heiß er hätte grau hinterlegt sein müssen.. bin mit den anderen Aufgaben fast fertig und dann werde ich an der Aufgabe hängen bleiben 🙁 hoffentlich wird das noch gefixt ..

    Reply
  • Hi habe auch ein Problem habe alles gekocht mit den Sirup,
    ,Jetzt soll ich den Hering kochen hab aber keinen mehr .
    Zudem wird im Inventar das gekochte essen mit einen Mission gekennzeichnet # Elsa aber ich kann ihr das nicht geben ,
    Ich soll den blöden Fisch kochen

    Reply
  • Gleiches Problem. Gericht bereits gekocht und jetzt soll ich es kochen. Hab keinen Sirup und keinen glitzerhering mehr. Gericht im Inventar und kann nicht abgegeben werden. Toll. 🙁

    Reply
  • Ich kann die Quest nicht beenden, da das Gericht zwar fertig gekocht ist, es aber in meinem Inventar nicht anerkannt wird 🤨

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.