Disney Dreamlight Valley Cobra füttern (Schlange)

Wie kann man sich in Disney Dreamlight Valley einer Kobra annähern und sie füttern? Was muss man beachten, wenn man die Schlange füttern möchte und was gehört zum Lieblingsessen der Schuppenkriechtiere? Mit dem neuen Erweiterungspass „A Rift in Time“ gibt es in Dreamlight Valley mit der Insel der Ewigkeit ein komplett neues Gebiet. Auf der Insel der Ewigkeit gibt es auch einige neue Kleintiere, die man füttern und auch zähmen kann. Zu den Tieren gehören neben dem Affen und Capybara auch die Cobras. In diesem kurzen Guide zeigen wir, wo man die Schlangen finden, wie man sich annähern und sie füttern kann.

Kobra finden und annähern

In den Gebieten auf der Insel der Ewigkeit findet man fünf verschiedene Schlangen. Dazu gehören die blau-rot gestreifte, grün-weiß gestreifte und die gelb lila gestreifte Kobra sowie die klassische Kobra und die rot gefleckte Kobra. Die Schlangen sind recht scheu und sobald man ihnen zu nah kommt, sind sie über alle Berge. Um sich den Schlangen anzunähern, muss man sich langsam auf das Tier zubewegen und anhalten, sobald sie den Kopf anheben. Am besten schaut man sich das Bewegungsmuster der Kobra an und stellt sich dann schon so hin, dass sie einem recht nah kommt. Sobald der Kopf unten ist kann man sich langsam annähern und wenn man nah genug dran ist, kann man mit der Schlange interagieren und sie füttern.

Kobra füttern

Tier Fundort Uhrzeit
Blau-rot gestreifte Kobra Die Ödnis Den ganzen Tag
Gelb-lila gestreifte Kobra Das Grenzland 12 Uhr nachmittags bis 12 Uhr morgens
Grün-weiß gestreifte Kobra Das Grenzland tba
Klassische Kobra Die Steppe tba
Rosa gefleckte Kobra Die Oase 12 Uhr nachmittags bis 12 Uhr morgens

Schlange füttern und Lieblingessen

Wenn man eine Kobra gefunden und erfolgreich angenähert hat, dann stellt sich erst dann häufig die Frage nach dem Lieblingsessen. Zum Lieblingsessen der Kobras gehören die Skorpione, die man wiederum in Gebieten wie der Steppe, die Ödnis oder im Grenzland mit der Angel aus dem Wasser fischen kann. Die Skorpione spawnen an den weißen Kreisen mit den aufsteigenden Luftblasen. Um eine Kobra zu zähmen und als Haustier halten zu können, muss man das Tier an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit ihrem Lieblingsessen füttern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.