Disney Dreamlight Valley: Krokodil füttern

Wie kann man die Krokodile in Disney Dreamlight Valley? Warum läuft das Krokodil immer weg und wie kann man sich annähern, ohne das Tier zu verschrecken? In den verschiedenen Gebieten von Dreamlight Valley trifft man immer wieder auf verschiedene Tiere. Anders als man anfangs denkt sind die Tiere nicht nur reine Deko im Spiel, sondern man kann mit den Tieren auch interagieren und sie füttern. Letzteres muss man sogar machen, wenn man möglichst viel Dreamlight bekommen möchte. In diesem Guide zeigen wir, wie man das Krokodil füttern kann.

Krokodil in Dreamlight Valley füttern

Das Krokodil findet man in dem Gebiet „Lichtung des Vertrauens“. Um das Tier überhaupt füttern zu können, muss man sich dem Tier erst einmal nähern. Wie oben schon erwähnt ist das Kroko recht scheu und sobald man sich auch nur einen Schritt nähert, ist das Krokodil über alle Berge. Der Trick besteht darin sich dem Krokodil folgendermaßen zu nähern.

  1. Auf das Tier zulaufen bis es wegläuft (so nah wie möglich nähern).
  2. Das Tier beobachten und sobald es den Kopf nach unten senkt, wieder langsam auf das Tier zulaufen.
  3. Sobald das Tier den Kopf wieder anhebt, stehen bleiben und sobald es den Kopf wieder absenkt weiter nähern.
  4. Das wiederholt man jetzt solange, bis man nah genug an dem Krokodil dran ist und es füttern kann.

Nahrung für die Krokodile

Dreamlight Valley KrokodilStellt sich abschließend noch die Frage, was fressen die Krokodile in Disney Dreamlight Valley am liebsten? Die Lieblingsnahrung der Krokodile ist der Hummer. Den Hummer kann man wiederum auch in der Lichtung des Vertrauens finden. Alles was man machen muss ist die Angel ausrüsten und den Teich sowie den kleinen Fluss in der Lichtung leerfischen. Der Hummer ist eher selten am Haken, sodass man hier etwas Geduld haben muss.

Tipp: So kann man die Werkzeuge in Dreamlight Valley verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert