Discord Server von Freunden sehen: Geht das?

Können meine Freunde bei Discord sehen auf welchen Servern ich aktiv bin? Wie kann ich die Discord-Server von Freunden sehen und ist die Serverliste überhaupt öffentlich für andere einsehbar? Das sind Fragen, die wahrscheinlich mal den einen oder anderen Nutzer beschäftigen werden, der sich den Discord-Client vor kurzem heruntergeladen hat und noch nicht so ganz vertraut mit dem Programm oder auch der App ist. Was hier möglich ist und was nicht bzw. ob man die Discord Server von anderen sehen kann, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Zusammenfassung erstellt.

Discord: Server von anderen sehen

Nein, die Discord-Server auf denen man aktiv ist, sind nicht öffentlich für jedermann einsehbar. Somit können weder Nicht-Freunde noch Freunde sehen auf welchen Discord-Servern man aktiv ist. Es gibt hier aber ähnlich wie bei den Freunden eine Ausnahme und zwar können Freunde die gemeinsamen Server sehen (und umgekehrt). Über das Profil können sich Freunde die „Gemeinsamen Server“ anzeigen lassen auf denen beide aktiv sind.

  1. Discord starten und das Profil der Person über die Freundesliste oder aber auch über einen Chat öffnen.
  2. Auf dem Profil findet man neben den „Benutzerinfos“ dann auch die „Gemeinsamen Freunde“ und die „Gemeinsamen Server“.

Discord Server sichtbar für andere

Gemeinsame Discord-Server verstecken?

Ähnlich wie die „gemeinsamen Freunde“ gibt es auch bei den „gemeinsamen Servern“ bislang noch keine Einstellungsmöglichkeit mit der man diese auf dem eigenen Profil ausblenden kann.

Hat sich an dem Thema in der Zwischenzeit etwas geändert und kann man die gemeinsamen Server bei Discord neuerdings doch ausblenden und vor Freunden verstecken, die auch auf dem Server sind? Wenn ja, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis im Kommentarbereich und wir werden die Information dann hier ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.