Discord gelöschten Channel wiederherstellen: Geht das?

Wer selber einen Discord-Server betreibt und einige Channels erstellt hat, der wird im Laufe der Zeit vielleicht mal versehentlich einen Kanal löschen und sich dann die Frage stellen, kann man das wieder rückgängig machen? Wie kann man einen gelöschten Discord-Channel wiederherstellen und ist das überhaupt möglich? Da wir wahrscheinlich nicht alleine mit der Frage sind, haben wir hier einen kurzen Guide erstellt, was möglich ist und was nicht.

Gelöschte Discord-Channel wiederherstellen?

Wenn man bei Discord einen Channel gelöscht hat, egal ob es sich bei dem Kanal um einen Text-Kanal bzw. Text-Chat oder um einen Sprach-Kanal bzw. Sprach-Chat handelt, dann kann man dies nicht direkt rückgängig machen. Wenn man einen Channel über den “Löschen”-Button entfernt, dann wird auch der Hinweis angezeigt, dass man das Löschen nicht rückgängig machen kann.

Discord gelöschten Channel wiederherstellen

Discord Channel sichern und löschen rückgängig machen

Es gibt aber eine Möglichkeit mit der man gelöschte Discord-Channels wiederherstellen kann, vorausgesetzt man hat sich vorher eine Sicherung davon erstellt. Mit dem Xenon-Bot kann man sich von einem Discord-Server bzw. den erstellten Rollen und den Channel im Handumdrehen ein Backup machen (in der Premium-Version werden auch die Nachrichten in dem Discord-Channel gesichert und können wiederhergestellt werden). Das Discord-Backup mit den Rollen und Channel kann man dann relativ einfach wieder einspielen und so auch einen gelöschten Channel wiederherstellen. Voraussetzung ist natürlich, dass man die Sicherung erstellt hat, bevor man den oder die Channel versehentlich gelöscht hat. In der Einrichtung sowie in der Handhabung ist der Xenon-Bot sehr einfach und selbsterklärend, weitere Informationen dazu auch auf der verlinkten Webseite von dem Discord-Bot.

Hat sich an dem Thema in der Zwischenzeit etwas geändert und kann man doch einen gelöschten Discord-Channel wiederherstellen? Wenn sich etwas geändert haben sollte, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.