Clash of Clans farmen: Gold und Elixier bekommen Tipps

Du brauchst in Clash of Clans weitere Gold und Elixier und suchst deshalb nach einer guten Möglichkeit, um nach den Rohstoffen farmen zu können? Auf dieser Seite haben wir genau zu dieser Frage einige Tipps und Tricks aus unseren letzten Monaten Spielzeit zusammengefasst, die vielleicht dem einen oder anderen Anfänger in Clash of Clans durchaus weiterhelfen könnten. In den letzten Tagen haben wir auf unserer Seite Geekguide.de schon das eine oder andere Mal über Clash of Clans berichtet und dabei einige Tipps zum Spiel veröffentlicht. Neben allgemeinen Fragen, wie man zum Beispiel einen zweiten Account im Spiel einrichten kannst oder was es mit den neuen Juwelenkisten auf sich hat, war auch öfters die Frage zu lesen, wie man am besten in Clash of Clans farmen kann, um weiteres Gold und Elixier zu bekommen. Da wir damals eine ähnliche Frage hatten haben wir dir in diese Artikel einmal unsere Erfahrungen mit dem Farmen in dem Spiel zusammengefasst und geben dir dazu noch einige weitere Tipps. Wer hier übrigens nach Gold oder Elixier Hacks oder Cheats sucht, der wird hier nichts finden und sollte sich Gedanken darüber machen, ob CoC überhaupt das richtige für Ihn ist. Erstens gibt es keine Cheats und zweitens macht man sich damit seinen eigenen Spielspaß kaputt. Die hier vorgestellten Tricks, unter anderem mit dem extra Pokale verlieren, sind vollkommen legal im Spiel nutzbar.

So kannst Du in Clash of Clans farmen

Farming Guide für Clash of Clans

Farming Guide für Clash of Clans

Kommen wir nun zu unseren Clash of Clans Farmen Tipps und Tricks für Android und iOS. Hier sei schon einmal vorweg gesagt, dass es unterschiedliche Möglichkeiten und Weg gibt, um in Clash of Clans weiteres Gold und Elixier zu bekommen. Die hier vorgestellte Variante ist lediglich ein Weg, es mag sicherlich noch viele mehr geben. Da der Trick mit dem absichtlichen verlieren von Trophäen (unten beschrieben) aber bis heute noch gut funktioniert, können wir dem Spieler nur so empfehlen in Clash of Clans zu farmen. Insgesamt besteht dieser Trick aus zwei verschiedenen Schritten, die wir dir unter den beiden folgenden Überschriften in diesem Artikel kurz in einem Guide beschrieben haben.

Als erstes Trophäen verlieren, um schwächere Gegner zu bekommen

Der Trick beim Farmen in Clash of Clans liegt darin, das man absichtlich seine Trophäen verliert, um so schwächere Gegner zu erhalten. Hört sich simpel an, ist es auch. Dafür ist dieser Weg sehr effektiv, um so schwächere Gegner zu bekommen und dementsprechend besser die Dörfer bei diesen Ausnehmen zu können und dadurch Rohstoffe in Form von Gold und Elixier zu bekommen. Dazu nimmst Du dir einfach ein paar Barbaren und greift den anderen Spieler an. Bei dem Gegner setzt Du dann immer nur einen Barbaren in dem Dorf ab und springst direkt zum nächsten Gegner. Diese Aktion wiederholst Du solange, bis Du meint ausreichend Trophäen verloren zu haben.

Angreifen und Gold und Elixier farmen

Jetzt wo Du weniger Trophäen in Clash of Clans hast, kannst Du einen Angriff starten und bekommst automatisch schwächere Gegner zum Angriff angeboten, was meistens um einiges leichter ist jetzt mehr Gold und Elixier farmen zu können, als wenn man stärkere Gegner mit einer höheren Anzahl von Trophäen angreift. Diesen Schritt kannst Du solange wiederholen, bis Du wieder auf die anfängliche Trophäen-Anzahl gestiegen bis. Ab dann wieder über den in unserem Guide ersten Schritt beschriebenen Weg weitere Trophäen verlieren und dann wieder Gegner angreifen.

Wir spielen schon seit mehreren Wochen oder gar Monaten mit diesem Prinzip, um weiteres Gold und Elixier zu erhalten und es funktioniert bis heute immer noch wirklich sehr gut. Du hast noch einen weiteren bahnbrechenden Tipp um in Clash of Clans farmen zu können? Schreibe uns dann gerne einen Kommentar unter diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.