Call of Duty Advanced Warfare laggt im Multiplayer – was tun bei Lags?

Hilfe, mein Call of Duty Advanced Warfare laggt im Multiplayer und es kommt immer mal wieder zu kleinen Rucklern, was natürlich auf den Spielspaß geht, weil man nicht richtig zielen und damit auch die Gegner nicht richtig treffen kann. Dabei muss es nicht zwangsläufig immer am Spiel liegen, das es zu Lags oder aber anderen Problemen im Multiplayer kommt .Aus diesem Grund haben wir hierzu einige Informationen und Tipps zusammengefasst, was man tun kann wenn der Multiplayer gar nicht funktioniert oder es hin und wieder laggt. Während wir die Fragen rund um die Ruckler schon in einem anderen Artikel aufgelistet haben, kümmern wir uns auf dieser Seite um die Themen wenn es wirklich lagt, was meistens an der Internetverbindung liegt. Nach langer Wartezeit ist vor wenigen Tagen endlich der neue Call of Duty Teil namens Advanced Warfare für den PC, PS4/PS3 und Xbox One und 360 erschienen und das auch dieser Teil mit Sicherheit wieder ein großer Erfolg wird, davon kann man ausgehen. Gerade durch das neue Setting bringt dieser Teil mal ein wenig Abwechslung in die sehr erfolgreiche Spieleserie und mit seinem hochmodernen Kämpfer kann man auf den zahlreichen Maps gegen andere Spieler antreten. Doch wie es bei jedem Release von einem Triple-A-Titel ist, bei einem Großteil der Spieler läuft es ohne Probleme und bei einem kleinen Teil läuft es nicht so gut. Dabei hat es nicht zwangsläufig immer direkt mit dem Spiel zu tun, sondern aufgrund der zahlreichen Konfigurationen der Rechner kann das Problem auch hier irgendwo liegen. Mögliche Ursachen und Lösungen für das Problem „Call of Duty Advanced Warfare laggt“ haben wir dir unter der folgenden Überschrift zusammengefasst. Wenn Du noch weitere Tipps hast, dann schreibe uns immer gerne über die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Lags im Call of Duty Advanced Warfare Multiplayer – Tipps und Lösungen

Tipps gegen Lags und Ruckler in CoD Advanced Warfare

Tipps gegen Lags und Ruckler in CoD Advanced Warfare

Solltest Du allgemein mit Lags im Multiplayer oder aber mit einem Fehler im Multiplayer von Call of Duty Advanced Warfare zu kämpfen haben, dann findest Du in diesem Artikel einige Tipps und Lösungen, mit denen man die Probleme eventuell in den Griff bekommen kann. Gerne kannst Du uns jederzeit weitere nützliche Hinweise und Tipps zu diesem Thema in die Kommentare schreiben, vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen Betroffenen weiter. Die Lösungsansätze sind übrigens plattformunabhängig und funktionieren sowohl bei Lags in der PC-Version als auch auf der PS4 bzw. PS3 und auf der Xbox One bzw. Xbox 360.

Ports öffnen und Port Forwarding einrichten

Wie beim bei den letzten Teilen kann es auch beim neuen Call of Duty Advanced Warfare durchaus Sinn machen, die entsprechenden Ports zu öffnen. Je nachdem auf welcher Plattform Du unterwegs bist, gibt es unterschiedliche Ports. Eine Liste mit sämtlichen Ports von Advanced Warfare findest Du unter unserem verlinkten Tutorial. Dort ist unter anderem auch eine exemplarische Anleitung für die Einrichtung von dem Port Forwarding bei der Fritzbox beschrieben.

Firewall deaktivieren und EnableUPnP aktivieren

Als erstes wird immer der Tipp mit dem Firewall deaktivieren genannt. Auch wenn es durchaus ratsam ist eine Router-Firewall aktiviert zu lassen, sieht man immer wieder Meldungen im Internet, das scheinbar die Deaktivierung der Firewall die Lags in Call of Duty Advanced Warfare behoben haben. Wir konnten dies nicht feststellen, aber testweise könnte man es ja mal versuchen. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Firewall auf dem Computer in Form der Windows-Firewall oder einer anderen installierten Sicherheitssoftware mit so einer Funktion. Des Weiteren wird immer bei Probleme mit dem Multiplayer von Advanced Warfare dazu geraten, die Option namens „EnableUPnP“ im Router zu aktivieren. Diese Technik sorgt scheinbar, das die Pakete immer direkt zu dem richtigen Router-Ports geleitet werden, was den Meldungen einigen Spielern weitergeholfen hat. Im Internet findet man dazu dutzende Anleitung wie man diese Option in den gängigen Routern aktivieren kann.

Hast Du weitere Tipps?

Hast Du noch weitere Tipps rund um das Thema CoD Advanced Warface laggt im Multiplayer immr mal wieder? Wenn dem so ist, dann schreibe uns deine Tipps jederzeit und gerne über die Kommentarfunktion der Seite. Wir nehmen selbstverständlich auf dieser Seite weitere Tipps auf.

Call of Duty Advanced Warfare Multiplayer laggt: Kabel statt WLAN

Auch wenn sich das WLAN und die Stabilität der drahtlosen Internetverbindung in den letzten Jahren durchaus weiterentwickelt und verbessert hat, ist es gerade bei so schnellen und präzisen Ego-Shootern wie es Call of Duty Ghosts Advanced Warface ist, nicht sonderlich ratsam das Ganze über eine WLAN-Verbindung zu spielen. Auch wenn dieses auf kurze Distanz durchaus ohne große Verbindungsprobleme oder Abbrüche und damit auch ohne Lags laufen kann, ist es immer so eine Sache. So kommt es nicht selten vor das kleine Peaks entstehen, wo die Verbindung kurz einbricht, und das wirkt sich dann auch sofort auf so einen schnellen Shooter wie CoD aus. Deshalb unser Tipp, wenn man immer mal wieder mit kleinen Lags und Rucklern zu kämpfen hat, die nicht mit der Hardwareleistung zusammenhängen, einfach mal über eine Kabelverbindung zum Router testen und vergleichen. Wir sprechen hier aus Erfahrung und hatten schon so einige Lag-Probleme, die schlussendlich durch die schwache WLAN-Verbindung mit kleinen Verbindungsproblemen verursacht wurden.

7 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.