Battlefield 5 startet nicht oder stürzt ab: Was tun?

Wenn Battlefield 5 nicht startet oder direkt beim Spielstart abstürzt, dann kann das verschiedene Ursachen haben. In diesem Guide haben wir dir einige Tipps und Lösungsansätze zusammengefasst, die dir vielleicht bei der Problemlösung weiterhelfen können. Wie immer wenn ein neues Spiel erscheint, auch wenn das Spiel bei einem Großteil der Spieler ohne Probleme funktioniert, so kommt es bei dem einen oder anderen Spieler dann doch zu Fehlermeldungen und Abstürzen. Häufig kann man die Probleme schnell beheben, wenn man weiß an welchen Stellen man suchen und an welchen Schrauben man drehen muss.

Battlefield 5 startet nicht: Was tun?

  • PC neustarten und es erneut ausprobieren: Bevor Du dich auf die Suche nach einer Ursache für das Problem machst, solltest Du als erstes einmal deinen PC neustarten. Ein PC-Neustart kann manchmal schon helfen und Probleme wie von Geisterhand beheben.
  • Systemanforderungen überprüfen: Erfüllt dein System die minimalen Systemanforderungen von Battlefield 5? Die minimalen sowie empfohlenen Systemanforderungen findest Du auf der Origin-Webseite unter der folgenden URL https://www.origin.com/deu/de-de/store/battlefield/battlefield-v.
  • Aktualisiere deine Grafikkarten-Treiber: Hast Du schon länger kein Update deiner Grafikkarten-Treiber mehr installiert? Wenn es zu Problemen beim Start von neuen Spielen kommt, dann kann so ein Update manchmal schon weiterhelfen und die Lösung für das Problem sein. Bringe also die Treiber von deiner Grafikkarte auf den aktuellsten Stand und versuche erneut das Spiel zu starten.
  • Spieldateien auf Fehler überprüfen: In dem Origin-Client findest Du eine Funktion mit der Du die Spieldateien von einem Origin-Spiel wie eben Battlefield 5 auf Fehler überprüfen kannst. Vielleicht ist etwas beim Download oder der Installation schiefgelaufen und es gibt defekte Dateien. Öffne dazu den Origin-Client, klicke mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wähle den Kontextmenüeintrag „Reparieren“ aus.
  • Microsoft Visual C++ Redistributable manuell installieren: Wenn BF5 installiert wird, dann wird automatisch auch das Microsoft Visual C++ Redistributable mitinstalliert. Hierbei handelt es sich um Laufzeitkomponenten, die zur Ausführung des Spiels notwendig sind. Den Berichten zufolge soll es bei einigen Spielern wohl geholfen haben diese manuell zu installieren/neuzuinstallieren. Den Setup dafür findest Du im Installationsordner von Battlefield 5 unter X:\Programme\Origin\Battlefield V\_Installer\vc\vc2015\redist“.
  • Spiel im Fenstermodus spielen: Wenn Battlefield 5 häufiger abstürzt, dann soll es den Berichten zufolge bei einigen Spielern geholfen haben statt im Vollbild- im Fenstermodus zu spielen.

Wenn gar nichts hilft, dann solltest Du das Spiel einmal komplett deinstallieren, erneut herunterladen und wieder installieren. Kennst Du weitere Ursachen, wenn Battlefield 1 nicht startet, abstürzt oder einfach nur einen schwarzen Bildschirm anzeigt? Sollten im Laufe der Zeit noch weitere bekannte Probleme und Lösungen auftauchen, dann werden wir diese hier im Beitrag ergänzen.

One comment

  • Einfach mal den Kompatibiltätsmodus in der bfv.exe aktivieren ( Windows 8) hat bei mir geholfen , funkt seitdem . Win 10 3570 CPU/ RX580 , 12 MB Speicher

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.