Assassins Creed Valhalla: Horn benutzen

Wie kann man das Horn in Assassins Creed Valhalla benutzen? Welche Funktion hat das Horn und was kann man damit machen? Wenn man in dem neuen AC Valhalla eine Fackel nutzen oder aber auch das Drachenboot rufen möchte, dann muss man einfach nur das Steuerkreuz nach unten drücken und kann dann über das Auswahlrad das Boot rufen oder aber auch eine Fackel herbeizaubern. In der Auswahlliste gibt es noch weitere Features und man kann unter anderem meditieren und damit die Zeit vergehen lassen oder sich tarnen, um nicht so einfach entdeckt zu werden. In dem Auswahlrad gibt es noch ein weiteres Feature und zwar „Horn benutzen“. Wenn man das Horn benutzt, dann stellt sich oft die Frage nach der Funktion. Welche Funktion hat das Horn in Assassins Creed Valhalla?

Horn in AC Valhalla benutzen

Mit dem Horn in dem Auswahlrad kann man eine Plünderung starten. Auf der Karte werden verschiedene Plünderungen mit einem roten Axt-Symbol angezeigt, über die man wiederum Materialien in Form von Vorräten und Rohmaterial bekommt. Die beiden Materialien benötigt man für den Siedlungsbau. Um die Plünderung zu starten und die Wikingerkollegen anzufordern kann man zum einen mit dem Drachenboot in die Nähe von der Plünderung fahren und die Dreieck-Taste (PS4) oder die Y-Taste (Xbox One) drücken, oder aber man steigt erst einmal aus und nutzt dann in der Nähe von dem Drachenboot das Horn. In dem Auswahlrad erscheint dann die Option „Raubzug beginnen“ und darüber wird die Besatzung aus dem Langboot angefordert, um die Plünderung starten zu können.

Assassins Creed Valhalla Horn

Hat das Horn in Assassins Creed Valhalla noch weitere Funktionen? Wenn ja, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren und wir werden die Information dann hier ergänzen.

Tipp: So kann man die Pfeile in Assassins Creed Valhalla wechseln. Außerdem zeigen wir, wie man den Wolf als Reittier nutzen und damit das Pferd als Fortbewegungsmittel ersetzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.