Assassin’s Creed Odyssey Eisenbrocken farmen

Wo kann man Eisenbrocken in Assassin’s Creed Odyssey finden? Wie kann man die Eisenbrocken farmen, um möglichst schnell möglichst viel von dem Crafting-Material zu bekommen? Wenn man in Assassin’s Creed Odyssey seine Waffen und Ausrüstung aber auch später sein Schiff verbessern möchte, dann benötigt man dafür verschiedene Materialien und dazu gehören unter anderem auch die Eisenbrocken. Wo Du das Crafting-Material finden und farmen kannst, dass zeigen wir dir in diesem Guide.

Eisenbrocken in Assassins Creed Odyssey

Die Eisenbrocken kannst Du überall in der Open-World von Assassin’s Creed Odyssey farmen. Meistens liegen auf dem Boden leicht schimmende Gesteinsbrocken herum. Wenn Du die Gesteinsbrocken untersuchst, dann bekommt Du dadurch meist eine Handvoll von Eisenbrocken. Speziell in Höhlen findet man viele von den Gesteinsbrocken und kann dort einige Eisenbrocken farmen. Daneben kannst Du das Eisen auch durch das Ausnehmen feindlicher Schiffe sowie in Kisten finden. 

Wenn Du genügend Drachmen hast, dann kannst Du dir die Eisenbrocken auch kaufen. Der Schmied hat meistens immer welche im Angebot. Dazu den Schmied ansprechen, „Kaufen“ auswählen und dann ganz nach unten scrollen. Neben Waffen sind hier meist auch die notwendigen Crafting Materialien zu finden.

Einen richtigen Farmspot für die Eisenbrocken konnten wir bislang noch nicht finden. Gerade am Anfang findet man die Brocken zu Genüge auf dem Boden und in den Höhlen. Sobald wir einen guten Spot zum Farmen von Eisenbrocken in Assassins Creed Odyssey gefunden haben, werden wir diesen hier ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.