AC Valhalla Robben Fundort: Robbenflosse farmen

Wo findet man die Robben in Assassins Creed Valhalla? Wie kann man die Robbenflosse schnell farmen? Diese Fragen werden vielleicht mal den einen oder anderen Spieler von dem neuen AC Valhalla beschäftigen, der die Robben bzw. deren Robbenflosse für ein Quest benötigt oder einfach verkaufen möchte, um damit Silber zu verdienen. Die Robbenflosse kann ähnlich wie andere Items auch gewinnbringend an einen Händler verkauft werden und man bekommt drei Silbermünzen pro Flosse. Da die Robben anders als andere Tiere gar nicht so einfach zu finden sind, zeigen wir in diesem Guide, wo man die Robbenflossen finden und auch farmen kann.

Assassins Creed Valhalla: Robben finden und farmen

Es gibt verschiedene Fundorte an denen man die Robben jagen kann. Um die Robbenflossen schnell zu farmen sollte man sich in den Norden von East-Engla begeben. Die Robben findet man in großer Stückzahl im Norden von East-Engla, genauer gesagt auf den kleinen Insel nördlich von dem Hafen. An dem Hafen-Schnellreisepunkt angekommen sieht man im Westen zwei kleine Inseln auf denen sich zahlreiche Robben tummeln, die man sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf mit einem Pfeil und Bogen erledigen kann. Da die Robben recht scheu sind und auch ins Wasser springen bzw. verschwinden können, sollte man beim Jagen etwas beeilen, wenn man eine möglichst große Ausbeute zu erzielen möchte.

Die Robbenflossen haben übrigens keine hundertprozentige Drop-Wahrscheinlichkeit, sodass man von zehn erledigen Robben meistens um die fünf bis sechs Robbenflossen erhält. Über eine Schnellreise zu einem anderen Schnellreisepunkt und zurück kann man die Robben erneut spawnen lassen und die Flossen damit farmen.

Tipp: So kann man in Assassins Creed Valhalla den Sprengpfeil und den Giftpfeil freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.