Zwischen zwei Grafikkarten umschalten (Anleitung)

Du willst unter Windows 10 zwischen zwei Grafikkarten umschalten? Du möchtest von deiner internen Onboard-Grafikkarte wie einer Intel HD Graphic auf deine dedizierte Nvidia-Grafikkarte umschalten aber hast keine Idee, wie genau das funktioniert? In diesem Artikel haben wir eine kurze Anleitung erstellt, wie Du zwischen deinen zwei Grafikkarten wechseln und umschalten kann.

Sowohl bei einigen Mainboards als auch bei vielen hochpreisigen Notebooks wie Gaming-Notebooks sind heutzutage neben einer Onboard-Grafikkarte auch noch eine dedizierte Grafikkarte verbaut. Der eine oder andere Notebook-Besitzer mit zwei Grafikkarten wird sich vielleicht mal die Frage stellen, wie kann ich unter Windows 10 zwischen zwei Grafikkarten umschalten?

Methode 1: Onboard-Grafikkarte im BIOS deaktivieren

Wenn Du die Onboard-Grafikkarte gar nicht nutzen möchtest, dann kannst Du diese oft im BIOS komplett deaktivieren und dann wird nur die dedizierte Grafikkarte verwendet. Aus Energiespargründen ist das nicht unbedingt die beste Methode, da die Onboard-Grafikkarte meistens bei einfachen Arbeiten am PC/Notebook aktiviert wird, um so etwas Strom zu sparen. Gerade bei Notebooks gibt es da eine elegantere Lösung, um die Akkulaufzeit nicht unnötig zu verringern.

Methode 2: In Nvidia-Systemsteuerung zwischen Grafikkarten umschalten

Zwischen zwei Grafikkarten umschaltenWenn Du eine Nvidia-Grafikkarte verbaut hast, dann kannst Du über die Nvidia-Systemsteuerung einen „bevorzugten Grafikprozessor“ auswählen und darüber ganz einfach zwischen den Grafikkarten umschalten.

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf einer freien Stelle auf dem Desktop und wähle im Kontextmenü die Nvidia-Systemsteuerung aus.
  2. Auf der linken Seite kannst Du den Menüpunkt „3D-Einstellungen verwalten“ auswählen und dann bei „Bevorzugter Grafikprozessor“ zwischen zwei Grafikkarten umschalten, wie zum Beispiel einer Nvidia-Grafikkarte und einer Onboard-Grafikkarte.

Methode 3: Grafikkarte im Geräte-Manager aktivieren und umschalten

Alternativ kannst Du auch über den Geräte-Manager zwischen zwei Grafikkarten umschalten. 

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und öffne den Geräte-Manager.
  2. Klappe den Eintrag für die „Grafikkarte“ aus und mit einem Rechtsklick auf die Grafikkarte kannst Du dieses über das Kontextmenü deaktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.