WhatsApp Web deaktivieren und sperren: Geht das?

Wenn man WhatsApp nicht nur auf dem Handy sondern auch auf dem PC oder Mac nutzen möchte, dann geht das am einfachsten und sichersten über den Web-Client. Der Web-Client in Form von WhatsApp ist vollkommen kostenlos nutzbar und innerhalb von wenigen Sekunden eingerichtet. Möchtest Du WhatsApp nutzen, dann musst Du einfach nur die Webseite aufrufen und den angezeigten QR-Code mit deinem Handy scannen. Anschließend wirst Du bei WhatsApp Web eingeloggt und kannst dort auf deine Chatverläufe und Nachrichten zugreifen. Wer den Web-Client nicht nutzt und das auch nicht in Zukunft vor hat, der fragt sich wahrscheinlich, wie kann man WhatsApp Web deaktivieren?

WhatsApp Web komplett deaktivieren: Geht das?

Bislang lässt sich WhatsApp Web leider nicht deaktivieren oder komplett sperren. Die Funktion ist standardmäßig aktiviert und kann derzeit auch nicht auf Knopfdruck gesperrt werden.

Wenn du bedenken hast, dass sich jemand bei WhatsApp Web ohne dein Wissen einloggen könnte, dann können wir dich beruhigen, denn das ist nicht so ohne weiteres möglich. Zum einen müsste derjenige dein Handy in die Finger bekommen und damit den auf der Webseite angezeigten QR-Code scannen. Zum anderen zeigt WhatsApp neuerdings auch an, wer gerade bei WhatsApp Web eingeloggt ist und wann dieser zuletzt aktiv war. Somit kannst Du immer sehen, wenn jemand in WhatsApp Web mitliest und wann der Web-Client zuletzt genutzt wurde, um auf die Nachrichten und Chats zuzugreifen.

WhatsApp Web Anmeldungen anzeigen

Um zu prüfen, ob und wer gerade WhatsApp Web nutzt, musst Du einfach nur in den App-Einstellungen den Unterpunkt “WhatsApp Web” öffnen und hier kannst Du unter “An Computer angemeldet” sehen, wer gerade einloggt ist und wer unter Umständen mitliest.

  1. Starte WhatsApp, tippe oben rechts auf die drei Punkte und öffne “WhatsApp Web”.
  2. Hier kannst Du nun zum einen den QR-Code scannen und dir zum anderen die angemeldeten Geräte anzeigen lassen.
  3. Bei Bedarf kannst Du nicht nur einzelne Geräte abmelden sondern dich auch bei allen Geräten ausloggen.

WhatsApp Web deaktivieren

Hast Du das Gerät aus der Ferne abgemeldet, dann ist ein Zugriff auf die Chatverläufe über WhatsApp Web erst wieder möglich, wenn man den QR-Code noch einmal scannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.