Valheim Kernholz farmen

Wo findet man Kernholz in Valheim? Wie kann man das Kernholz farmen? Diese Fragen werden sicher den einen oder anderen Spieler von dem neuen Spiel aus dem Hause Iron Gate Studios beschäftigen, der gerade in das Abenteuer eingestiegen ist und das Kernholz für das Crafting von verschiedenen Gegenständen wie beispielsweise den Hirsch-Zertrümmerer oder auch den Feinholz-Bogen. In diesem Guide zeigen wir, wo man das Kernholz finden und abbauen kann.

Kernholz finden und abbauen

Valheim Kernholz farmenIn Valheim gibt es verschiedene Holzarten zu denen neben dem „normalen“ Holz auch das Kernholz gehören. Um das Kernholz abbauen zu können muss man sich in das Dunkelwald-Biom begeben, denn dort findet man die Kiefern. Wenn man eine Kiefer mit der Axt  fällt, dann bekommt man neben Holz auch das eine oder andere Kernholz. In dem Dunkelwald findet man übrigens auch Tannen, die geben zumindest in der aktuellen Version aber noch kein Kernholz. Um die Kiefern fällen und das Kernholz farmen zu können benötigt man eine Steinaxt. Alternativ kann man auch bessere Äxte wie zum Beispiel die Feuersteinaxt oder die Bronzeaxt verwenden, denn damit geht es schneller.

Kernholz farmen?

Stellt sich noch die Frage, gibt es einen Trick mit dem man das Kernholz besonders schnell farmen kann? Die kurze Antwort lautet nein, nicht wirklich. Alles was man machen muss um das Kernholz zu bekommen ist in einen Dunkelwald gehen und dort die Kiefern fällen. Das einzige was man beim Farmen beachten sollte ist die Ausdauerleiste, die man mit Nahrung und Pilzen verbessern kann, und das Inventar. Neben der Inventarerweiterung kann man auch einen Karren mitnehmen, um so mehr Kernholz farmen zu können, ohne ständig zurück ins Dorf laufen zu müssen.

Kernholz-Cheat

Wer die Cheats in Valheim aktiviert hat, der kann auch Kernholz cheaten. Um das Holz auf Knopfdruck zu generieren muss man in der Konsole den Cheat-Code „spawn RoundLog 10“ eintippen. Wenn man den Cheat mit der Enter-Taste bestätigt, dann bekommt man 10x Kernholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.