Valheim: Gras pflanzen und nachwachsen lassen

Wer in Valheim schon die eine oder andere Fläche mit der Hacke bearbeitet und eingeebnet hat, der wird sich früher oder später vielleicht mal die Frage stellen, wie kann man eigentlich Gras pflanzen? Kann man das Gras nachwachsen lassen oder muss man es selber einpflanzen? Wenn ja, wie kann man das Gras anpflanzen?

Valheim: Gras anpflanzen und wachsen lassen

Gras in Valheim anpflanzenJa, man kann das Gras in Valheim nachwachsen lassen oder besser gesagt anpflanzen, in dem man den Pflug benutzt und in dem Menü das “Gras” auswählt. Wer den Pflug noch nicht freigeschaltet hat, der muss zuerst die Schmiede bauen. Die Schmiede kann man wiederum freischalten, in dem man einen Schmelzofen und einen Kohlemeiler baut. Anschließend kann man an der Schmiede für 5x Kernholz und 5x Bronzebarren einen Pflug craften.

Mit dem Pflug kann man jetzt nicht nur verschiedene Samen aussäen und beispielsweise Karotten oder Bäume anpflanzen, sondern man kann mit dem Pflug auch Gras pflanzen. Alles was man dazu machen muss ist den Pflug im Inventar auswählen bzw. ausrüsten, die rechte Maustaste drücken und in dem kleinen Menü das “Gras” auswählen. Einmal ausgewählt kann man das Gras über die linke Maustaste aussäen und damit nachwachsen lassen. Anders als bei dem Gemüse wie den Rüben oder auch den Karotten muss man für das Gras übrigens keine Samen besorgen, bevor man es anpflanzen kann.

Tipp: So kann man die Werkbank Stufe 4 und die Stufe 5 in Valheim freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.