Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten (so geht’s schnell)

Wie kann ich in Super Smash Bros Ultimate alle Charaktere freischalten? Gibt es einen Trick oder Hack über den man alle Charaktere aus dem neuen Super Smash Bros Ultimate für die Nintendo Switch freischalten kann? Im neuen Super Smash Bros gibt es ganz 70 Kämpfer und diese muss man wie gewohnt erst einmal freischalten. Zu Beginn stehen einem lediglich eine kleine Auswahl an Charakteren zur Verfügung und nach und nach kann man dann die anderen Kämpfer freischalten. Zu Beginn stehen dir die Startauswahl aus dem Super Smash-Teil von dem Nintendo 64 zur Auswahl, also Mario, Link, Donkey Kong, Samus, Kirby, Yoshi, Pikachu und Fox. Der eine oder andere Spieler wird sich hier sicher fragen, wie kann man die Kämpfer freischalten und geht das auch irgendwie schnell?

Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten

Super Smash Bros Ultimate: Kämpfer freischalten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit denen Du die Charaktere in Super Smash Bros Ultimate freischalten kannst.

  • Story-Modus spielen: In dem Story-Modus „Stern der irrenden Lichter“ kannst Du recht schnell viele der Charaktere freischalten. Am Anfang musst Du hier zwar mit Kirby beginnen und auch die anderen Kämpfer aus der Startauswahl befreien, allerdings ist das sicherlich eine der besten Methoden mit der man alle Kämpfer freischalten kann.
  • Classic-Modus abschließen: Im Classic-Modus bekommst Du nach einem Durchgang immer einen Herausforderer und darüber kannst Du dann auch Kämpfer freischalten. Die Herausforderer scheinen zufällig zu sein.
  • 10 Minuten spielen und Du bekommst einen zufälligen Herausforderer: Wenn Du 10 Minuten in einem beliebigen Spielmodus verbringst, dann fordert dich ein zufälliger Herausforderer heraus, erkennbar an dem Tür-Symbol unten rechts im Menü.

Das praktische daran ist, du kannst alle drei Methoden miteinander kombinieren und so recht schnell alle Super Smash Bros Ultimate Charaktere freischalten.

Alle Charaktere freischalten über „Cheat“

Bereits in den ersten Spielstunden ist ein Cheat, Hack oder besser gesagt „Trick“ im Netz aufgetaucht über den Du alle Charaktere in Super Smash Bros Ultimate recht schnell freischalten kannst. Über diesen Trick kannst Du alle Kämpfer in circa 3 Stunden freischalten. Der Trick nutzt das Feature der zufälligen Herausforderer nach 10 Minuten aus. Der Timer, der das Erscheinen der zufälligen Herausforderer bestimmt, wird scheinbar nicht direkt zurückgesetzt, wenn ein anderer Kämpfer auftaucht. Über den unten beschriebenen Trick kann man das aktuell noch ausnutzen.

  1. Als erstes musst Du einem Herausforderer begegnen und den Kampf gewinnen.
  2. Wenn der Hinweis „Charakter tritt dem Kampf bei“ angezeigt wird, dann musst Du die Home-Taste auf dem Joy-Con/Pro-Controller drücken und das Spiel beenden.
  3. Starte Super Smash Bros Ultimate erneut und wechsel in den Smash-Modus. Stelle in den Einstellungen ein Leben ein und wähle einen Kämpfer aus.
  4. Sobald das Spiel beginnt musst Du nun in den Abgrund springen und das Match absichtlich verlieren.
  5. Da der Timer für den neuen Herausforderer noch nicht zurückgesetzt wurde, erscheint nun ein weiterer Herausforderer. Besiege den Kämpfer und du hast einen weiteren Charakter freigeschaltet.
  6. Wenn jetzt wieder der Hinweis „Charakter tritt dem Kampf bei“ angezeigt wird, dann kannst Du die oben beschriebenen Schritte wiederholen und so in rund 3 Stunden alle Kämpfer freischalten.

Wer den Trick einmal in bewegten Bildern sehen möchte, dem empfehlen wir den Video-Guide von dem YouTuber PolygonGuides.

Da letzteres sicherlich ein Bug ist, wird Nintendo dem „Hack“ oder „Cheat“ zum schnellen freischalten der Charaktere sicher früher oder später einen Riegel vorschieben.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.