Soulmask: Hartholz finden

In dem neuen Soulmask benötigst du für das Crafting von Gegenständen verschiedene Holzarten. Dazu gehören in den ersten Spielstunden unter anderem einfache Baumzweige, normale Baumstämme oder auch das Hartholz. Das Hartholz benötigst du anfangs unter anderem für die Herstellung des Holzspeers oder für die Herstellung von verschiedenen Geräten wie dem Schreinertisch, dem Leuchtfeuer oder dem Brunnen.

So kannst du Hartholz farmen

Für das Hartholz musst du einfach nur die größeren Bäume wie den großen Palmen oder anderen Baumarten in den Wäldern mit der Axt fällen (siehe Screenshot). Wichtig ist dabei, dass du den Baum komplett fällst, denn erst dann bekommst du das Hartholz. Vorher erhältst du nach jedem Schlag ein wenig Baumrinde und Baumzweige. Da die Bäume regelmäßig respawnen, kannst du das Hartholz relativ einfach auch in größeren Mengen in den Wäldern farmen.

Hartholz bekommen

Hartholzplatte herstellen

Aus dem gesammelten Hartholz kannst du dann später das Hartholz-Brett herstellen. Für die Herstellung musst du erst den Schreinertisch im Technologiebaum freischalten und aus 5x dickes Seil, 20x Baumstamm und 20x Hartholz bauen. Anschließend kannst du mit dem Schreinertisch interagieren und das gesammelte Hartholz zu Brettern verarbeiten.

Ab Bedürfnisstärke 20 kannst du die fortgeschrittene Tischlerei bauen und daran dann das Premium-Hartholz herstellen und zu Brettern verarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert