Sims 4 verspielt werden (inkl. Cheats)

Wie kann man eigentlich in Sims 4 verspielt werden? Die Emotion Verspielt und Hysterisch kann einem in der Karriere helfen und den Sim allgemein glück machen. Je nachdem wie lange man sich schon mit der Lebenssimulation beschäftigt, wird sich der eine oder andere Spieler sicher die Frage stellen, durch welche Aktionen kann ein Sim verspielt oder gar hysterisch werden?

Verspielt werden in Die Sims 4

Damit dein Sim verspielt oder hysterisch wird kannst Du unterschiedliche Aktionen ausführen. So kannst Du den Sim beispielsweise ein Schaumbad nehmen lassen, lustige Witze im Gespräch mit anderen Sim-Bewohnern erzählen, lustige Bücher lesen oder aber auch am Fernseher einen Comedy- oder Kinderkanal schauen lassen.

  • Badewanne, Schaumbad nehmen
  • Witze in Gesprächen mit anderen Sims erzählen
  • Lesen, lustige Bücher
  • Fernseher, Comedy- oder Kinderkanal schauen
  • Pfützen, in Pfützen springen
  • Sammelobjekte, MySims-Trophäen, Voidkreaturen aufstellen (Aura)

Verspielt-Cheat

Wer beim Verspielt werden von einem Sim etwas nachhelfen will, der kann natürlich auch einen Cheat verwenden. In Die Sims 4 gibt es wie gewohnt zahlreiche Cheat-Codes und dazu gehören auch die Emotionen-Cheats. Für die Nutzung der unten genannten Cheat-Befehle musst Du zuerst die Cheats im Spiel aktivieren. Öffne dazu die Cheat-Konsole über die STRG-Taste + Shift-Taste + C-Taste und tippe den Befehl „testingCheats true“ ein. Bestätige die Eingabe mit der Enter-Taste und danach kannst Du den unten genannten Verspielt-Cheat nutzen.

  • sims.Add_Buff PlayfulLow – Verspielt Emotion verringern
  • sims.Add_Buff PlayfulHigh – Verspielt Emotion steigern

Gibt es noch andere Aktionen und Möglichkeiten mit denen man seine Sims verspielt werden lassen kann? Wenn Du mehr weißt, dann teile deine Tipps zu dem Thema gerne hier im Kommentarbereich der Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.