Sims 4 Besucher gehen nicht: Wie rauswerfen?

Wer schon die eine oder andere Stunde mit Die Sims 4 verbracht hat, der wird sicher auch schon einige Besucher in den eigenen virtuellen vier Wänden begrüßt haben. Auch wenn die Besucher ganz unterhaltsam sein können, so kommt früher oder später meist der Moment in denen man die Besucher gerne verabschieden möchte. Doch was tun, wenn die Besucher in Die Sims 4 nicht gehen? Wie kann man die Besucher wie die Nachbarn rauswerfen und nach Hause schicken?

Die Sims 4 Besucher rauswerfen, wenn sie nicht gehen?

Sims 4 Besucher gehen nicht nach HauseEs gibt verschiedene Möglichkeiten über die man Besucher in Sims 4 nach Hause schicken oder  „rauswerfen“ kann. Zum einen kann man alleine oder aber auch mit dem Sim an einen anderen Ort reisen und dann direkt wieder nach Hause zurückkehren (letzteres geht nur, wenn man mit dem Sim befreundet ist), zum anderen kann man den Sim aber auch über die Interaktionen nach Hause schicken. Dazu klickt man den Sim an und bittet ihn nach Hause zu gehen. Neben der „freundlichen Variante“ kann man den Sim auch auffordern das Haus zu verlassen. Die freundliche Variante sollte man auf jeden Fall vorziehen, wenn man die Laune und Beziehung zu dem Sim nicht unnötig verschlechtern möchte. Sollte der Sim unerwünschte der Bitte nicht nachgekommen werden, dann sollte man es über die erste beschriebene Methode mit der Reise an einen anderen Ort ausprobieren. Dies hat nach unserem aktuellen Kenntnisstand keine negativen Auswirkungen auf die Beziehung zu dem Sim.

Besucher nach Hause schicken

  • Alleine an einen anderen Ort reisen und zurückkehren
  • Gemeinsam mit dem Sim eine Reise unternahmen und zurückkehren (nur wenn befreundet)
  • Sim bitten oder auffordern das Haus zu verlassen

Gibt es noch andere Möglichkeiten mit denen man unerwünschte Sims aus dem eigenen Haus rauswerfen kann? Wer noch weitere Möglichkeiten kennt was man tun kann wenn Besucher nicht gehen, dann gerne in den Kommentarbereich unter diesem Artikel damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.