Rocket League: Nissan Skyline kaufen und bekommen

Wie kann man den Nissan Skyline in Rocket League freischalten und bekommen? Kann man den Nissan Skyline noch kaufen und wenn ja, wie geht das? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Rocket League-Spieler aussehen, der bei einem Freund oder aber auch bei anderen Spieler den Nissan Skyline als Auto gesehen hat. Den ’99 Nissan Skyline GT-R R34 gibt es schon einige Zeit im Spiel und wenn man diesen bislang noch nicht freigeschaltet bzw. gekauft hat, dann stellt sich vor allem für Fans von dem Auto die Frage, wie kann man den Nissan Skyline bekommen? Da wir sicher nicht die einzigen Spieler mit der Frage sind, folgt hier eine Antwort darauf.

Rocket League: Nissan Skyline kaufen

Die kurze Antwort auf die Frage ist, aktuell kann man den Nissan Skyline leider nicht mehr in Rocket League bekommen. Mit dem Patch 1.70 kann man die Premium DLC Packs mit dem Auto nicht mehr kaufen. Wer den Nissan Skyline in der Vergangenheit schon freigeschaltet bzw. gekauft hat, der kann weiterhin über das Inventar auf den Wagen zugreifen und diesen auswählen. Bislang ist unklar, ob und wann die Premium DLC Packs zurückkommen, sodass man den Nissan Skyline wieder kaufen und freischalten kann.

Vermutlich wird das Auto früher oder später im Ingame-Shop verfügbar sein. Ob und wann das der Fall sein wird, dazu kann man jetzt noch nichts sagen. Auf Steam steht bei dem Nissan Skyline-Angebot jetzt auch der Hinweis “Auf Anfrage des Publishers steht Rocket League® – Fast & Furious™ ’99 Nissan Skyline GT-R R34 auf Steam nicht mehr zum Verkauf“. Das gilt übrigens für alle Versionen von Rocket League auf dem PC, der PS4 bzw. PS5, Xbox One bzw. Xbox Series X und der Nintendo Switch.

Sobald es neue Informationen zu dem Thema gibt und man den Nissan Skyline wieder in Rocket League kaufen kann, werden wir diesen Artikel natürlich aktualisieren.

28 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.