Resident Evil 3 Remake ausweichen: So geht’s

Wie kann man einem Gegner in Resident Evil 3 Remake ausweichen? Welche Taste muss man auf der Xbox One oder PS4 drücken, wenn man jemanden ausweichen möchte? In dem neuen Remake von Resident Evil 3 gibt es jetzt auch ein neues Ausweichmanöver mit dem man einem Angriff im letzten Moment ausweichen kann. Wenn man schnell genug ist, dann kann man dem Angriff noch entgehen und danach auch noch ordentlich Schaden austeilen, was in bestimmten Situationen sehr praktisch ist. Stellt sich nur die Frage, wie funktioniert das eigentlich mit dem Ausweichen?

Ausweichen in Resident Evil 3 Remake

Wenn man das Ausweichmanöver machen möchte, dann muss man einfach nur im Moment von dem Angriff bzw. der Attacke des Gegners die vordere rechte Schultertaste drücken, was auf der PlayStation 4 die R1-Taste und auf der Xbox One die RB-Taste ist, und mit dem linken Stick in die entsprechende Richtung lenken, in die man ausweichen möchte. Wichtig ist hier vor allem das Timinig, sodass es bei den ersten Versuchen manchmal nicht direkt funktioniert. Des Weiteren ist das Zeitfenster zum Ausweichen von Gegner zu Gegner unterschiedlich, bei einigen Gegnern hat man etwas länger Zeit, bei anderen Gegnern muss man sehr schnell bei einem Angriff die Ausweich-Taste drücken. Wenn man es allerdings ein paar mal gemacht hat, dann ist das Ausweichen eigentlich ganz einfach und vor allem sehr nützlich.

Wenn man ein perfektes Ausweichmanöver hingelegt hat, dann gibt es außerdem eine kurze Zeitlupe. Wenn man nach dann sofort nach dem Wegrollen die L2-Taste (PS4) oder die LT-Taste (Xbox One) drückt, dann wird der Schwachpunkt von dem Gegner automatisch anvisiert und man kann diesen meistens umlegen, ohne auch nur einen Schaden genommen zu haben.

Tipp: So bekommt man die Waffen mit unendlich Munition in dem neuen Resident Evil 3 Remake.

One comment

  • Toll, und auf dem PC? Denn selbst in der PC-Version sieht man bei Tastaturbelegung nur die blöde Controllerabbildung. Wie geht also Ausweichen auf der PC. Tastatur?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.