Red Dead Redemption 2 Dynamit kaufen und herstellen

Wie kann ich in Red Dead Redemption 2 Dynamit herstellen? Kann man das Dynamit auch kaufen und wenn ja, wo geht das? Neben zahlreichen Waffen wie Revolvern, Pistolen, Repetiergewehren, Gewehren und Flinten gibt es in RDR 2 auch noch zahlreiche weitere Waffen. Dazu gehört zum Beispiel der Bogen, ein Wurfmesser, Tomahawk aber auch das Dynamit. Mit dem Dynamit kannst Du nicht nur an feindlichen Banditen großen Schaden anrichten, indem man sich beispielsweise an ein Banditen-Camp heranschleicht und vor dem Feuergefecht einfach mal eine Stange Dynamit in die Runde wirft, sondern das Dynamit braucht man unter anderem auch zum Öffnen von Tresoren. Außerdem kannst Du auch in Red Dead Redemption 2 mit dem Dynamit fischen gehen, nicht unbedingt die schonenste Variante, aber es funktioniert. Viele werden Dynamit sicherlich im Rahmen der Mission „Wer zum Teufel ist Leviticus Cornwall“ zum ersten Mal im Spiel verwenden und sich dann fragen, woher bekommt man das Dynamit eigentlich?

Red Dead Redemption 2: So bekommst Du Dynamit

Das Dynamit kannst Du dir für vergleichsweise wenige Geld bei dem Hehler kaufen. Außerdem findest Du das Dynamit teilweise als Loot bei Gegnern sowie in Kisten. Das normale Dynamit kannst Du dann später auch noch in ein hochexplosives Dynamit umwandeln, dafür brauchst Du allerdings erst das Crafting-Rezept. Das Crafting-Rezept für das hochexplosive Dynamit erhältst Du wiederum nach Abschluss von der Mission „Amerikanische Destillation“ bei deinem Hehler. Hast Du das Rezept, dann kannst Du aus 1x Dynamit, 1x Tierfett und 1x HG-Patrone das hochexplosive Dynamit herstellen, was einen deutlich höheren Schaden anrichtet.

Du hast kein Geld um dir Dynamit beim Hehler zu kaufen? In dem verlinkten Guide haben wir dir einige Einsteiger-Tipps zum Geld verdienen in Red Dead Redemption 2 zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.