PUBG Musik abspielen: Musik über Mikro laufen lassen

Wie kann ich in PUBG Musik über den Sprach-Chat abspielen? Wie kann man Musik über das Mikrofon laufen lassen, sodass in Playerunknown’s Battlegrounds abgespelt wird? Wer schon einmal die eine oder andere Runde in dem beliebten Battle-Royale-Spiel PUBG gespielt hat, der wird vielleicht schon einmal auf Spieler getroffen sein, die über den Voice-Chat ein wenig Musik abspielen. Auch wenn es in den meisten Fällen sehr nervig ist, so fragt sich der eine oder andere Spieler vielleicht, wie machen die das? Wie kann ich in Playerunknown’s Battlegrounds Musik über das Mikro abspielen lassen? 

Musik über Mikro abspielen: So geht’s in PUBG und Co

Musik über Mikro abspielenEs gibt verschiedene Möglichkeiten mit denen Musik über ein Mikrofon abspielen lassen kannst und das nicht nur in Spielen wie PUBG, sondern theoretisch in jedem Spiel mit einem integrierten Voice-Chat. In diesem Artikel stellen wir eine Methode vor, für die man keine kostenpflichtige Programme braucht, heißt die eingesetzte Software kann man vollkommen kostenlos herunterladen.

Folgende Software benötigst Du:

Folgende Einstellungen musst Du vornehmen:

  1. Installiere die Software “Virtual Audio Cable” sowie den “VLC Player” auf deinem PC. Sollte eine Fehlermeldung bei der Installation angezeigt werden, dann starte den Setup mit Rechtsklick als Administrator.
  2. Starte anschließend den VLC Player und öffne in der Menüleiste über “Werkzeuge” die “Einstellungen”.
  3. Klicke unten bei “Einstellungen zeigen” auf “Alle” und wähle anschließend auf der linken Seite unter “Audio”, “Ausgabemodule” den Punkt “DirectX” aus.
  4. Auf der rechten Seite kannst Du nun unter “Ausgabegerät” den Eintrag “CABLE Input (VB-Audio Virtual Cable) auswählen. Achte darauf, dass die “Lautsprecherkonfiguration” auf “Windows default” steht.
  5. Jetzt kannst Du PUBG starten, zur Sicherheit solltest Du nochmal überprüfen ob der Voice-Chat auch wirklich aktiv ist, und jetzt kannst Du Musik über den VLC Player abspielen. Die Musik wird dann in PUBG über das Mikro abgespielt.

Du kannst übrigens auch YouTube-Videos über den VLC Player abspielen und der Videosound wird dann auch in Playerunknown’s Battlegrounds abgespielt. Abschließend sei gesagt, man sollte es nicht übertreiben, wir haben zwar noch keinen Ban wegen Voice-Chat-Spam gesehen, aber wenn man es im öffentlichen Voice-Channel übertreibt, kommt das meist nicht gut an. Die Nutzung erfolgt also in allen Spielen auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.