PS5 Community beitreten oder erstellen: Geht das?

Wie kann man auf der PS5 einer Community beitreten? Kann man auf der neuen Sony-Konsole schon eine Community erstellen und wenn ja, wie funktioniert das genau? Diese Frage wird vielleicht mal den einen oder anderen Besitzer der neuen PlayStation 5 aussehen, der auch schon den Vorgänger in Form von der PlayStation 4 genutzt hat. Auf der PS4 konnte bzw. kann man einer Community beitreten und so einfach Mitspieler für Multiplayer-Spiele finden. Wenn die Freunde also mal keine Zeit haben oder sich nicht für das jeweilige Spiel interessieren, dann kann man über die Community-Funktion in der Regel schnell andere Mitspieler finden und zusammen zocken. Da auf der PS5 einige Funktionen und Features in den Menüs verschoben wurden, stellt sich die Frage, wo findet man die Communities auf der PlayStation 5?

PlayStation 5: Wie kann man einer Community beitreten?

Auch wenn man auf der PlayStation 5 die meisten Funktionen der PS4 schnell wiederfindet, so gibt es auch einige Features, die aktuell noch nicht verfügbar sind. Dazu gehört unter anderem auch die Community-Funktion. Mit der aktuellen Firmware-Version der PS5 kann man weder einer Community beitreten noch eine eigene Community erstellen. Nach unserer Recherche gibt es bislang auch noch keine offiziellen Informationen, ob und wann das Feature auf die neue Konsole kommt. Da die Communities auf der PlayStation 4 allerdings recht beliebt waren und man auch schon einige Foren-Threads sowie Reddit-Posts zu dem fehlenden Feature findet, wird es hoffentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis man die Communitys auch auf der PS5 nutzen kann.

Hat sich an dem Thema in der Zwischenzeit schon etwas geändert und kann man auf der PS5 neuerdings doch einer Community beitreten? Sobald es neue Informationen rund um die Community-Funktion gibt, werden wir diesen Artikel natürlich aktualisieren und eine kurze Anleitung erstellen, wie man selber eine Community erstellen und beitreten kann.

Tipp: So kann man auf der PlayStation 5 eine Party erstellen und diese wieder verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.