PS5 Bildschirm flackert: Was tun?

Vor wenigen Wochen ist die neue PlayStation 5 erschienen und die neue Sony-Konsole erfreut sich wie erwartet einer großen Beliebtheit. Auch wenn es zum Konsolenrelease keine großen Probleme gab, so gibt es wie bei jedem technischen Gerät auch bei der PS5 das eine oder andere Problem, welches im Laufe der Zeit auftaucht. Der eine oder andere Besitzer der PS5 wird vielleicht mal das Problem haben und der Bildschirm flackert, sobald man die Konsole an den Fernseher oder Monitor angeschlossen hat. Stellt sich die Frage, was kann man tun wenn bei der PS5 der Bildschirm flackert? Wo könnte die Ursache für das Bild flackern liegen?

PlayStation 5: Bild flackert

Wenn man die PS5 an den Fernseher angeschlossen hat und der Bildschirm flackert, dann sollte man natürlich zuerst die Kabel überprüfen und beide Geräte einmal komplett ausschalten und danach wieder einschalten. Wenn die Kabelverbindung in Ordnung ist und das Problem mit dem Flackern weiterhin besteht, dann könnte auch eine Einstellung dafür verantwortlich sein. Genauer gesagt liegt es den Berichten zufolge wohl häufig an der „4K-Videoübertragungsrate“, die man unter den „Bildschirm und Video“ sowie „Videoausgabe“-Einstellungen finden kann.

Nachdem wir die PS5 mit einem 4K-Fernseher mit HDR-Unterstützung angeschlossen haben, flackerte der Bildschirm teilweise recht stark in den Menüs. Nachdem wir dann die oben beschriebene „Übertragungsrate 4K-Video“-Einstellung auf -1 oder -2 geändert haben, war das Bildschirm flackern weg und alles funktionierte ordnungsgemäß. Wer also auch Probleme mit dem Bild flackern in Verbindung mit der PS5 und einem 4K-Fernseher hat, der sollte auf jeden Fall einmal die folgende Einstellung ändern.

  1. PlayStation 5 starten und oben rechts über das Zahnrad-Symbol die Einstellungen öffnen.
  2. In den Einstellungen unter „Bildschirm und Video“ sowie „Videoausgabe“ die „4K-Videoübertragungsrate“ von „Automatisch“ auf „-1“ oder „-2“ einstellen.

PS5 Bild flackertWenn das Problem weiterhin besteht, dann sollte man ggfs. nochmal die Kabel austauschen und einen anderen HDMI-Anschluss ausprobieren. Wenn gar nichts hilft, dann könnte auch ein Hardwaredefekt vorliegen.

Tipp: So kann man die Seitenteile der PS5 abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.