Pokemon Lets Go: Meisterball finden und farmen

Woher bekomme ich Meisterbälle in Pokemon Lets Go? Wie kann man in Pokemon Lets Go möglichst schnell viele Meisterbälle farmen? Wer das neue Pokemon-Abenteuer auf der Nintendo Switch spielt, der muss für einen vollständigen Pokedex so einige sehr starke Pokemon fangen. Da in Pokemon Let’s Go die Fangmechanik aus Pokemon Go übernommen wurde, kann man die Pokemon jetzt auch nicht erst schwächen, bevor man diese fängt. Durch den Einsatz von Beeren sowie einem guten Pokeball-Wurf kann man die Wahrscheinlich das Pokemon zu fangen zwar erhöhen, allerdings ist das bei seltenen Pokemon auf einem hohen Level immer noch recht knifflig. In der Situation wäre es doch praktisch, wenn man einen Meisterball in dem Inventar hat. Mit dem Meisterball kannst Du ein Pokemon garantiert fangen und es gibt hier auch keine Ausnahme. Doch wo kann man den Meisterball finden und farmen, um mehrere davon zu bekommen?

Meisterball finden in Pokemon Let’s Go

Deinen ersten Meisterball bekommst Du in Pokemon Let’s Go nachdem Du den Rocket-Boss Giovanni besiegt hast. Zwar bekommst Du von Giovanni selber keinen Meisterball als Belohnung, von diesem bekommst Du schon das Silph Scope, allerdings bekommst Du von dem Präsidenten der Silph Co den Meisterball als Belohnung geschenkt, nachdem er von der erfreulichen Nachricht hört.

Meisterbälle farmen

Anfangs könnte man denken, die Meisterbälle sind sehr selten in Pokemon Lets Go. Das ist auch so, jedenfalls solange bis man Zutritt zu der Azuria-Höhle bekommt. Du kommst in die Azuria-Höhle erst rein, wenn Du die Top 4 und den Kanto-Champion besiegt hast. Die Azuria-Höhle beherbergt nicht nur sehr starke Taschenmonster wie beispielsweise das legendäre Pokemon Mewtu, sondern in der Höhle kannst Du auch seltene Items wie eben Meisterbälle aber auch andere Pokebälle sowie das Helixfossil, das Domfossil, einen Altbernstein und goldene Beeren finden.

In der Azuria-Höhle findest Du auf dem Boden immer wieder leuchtende Stellen, in denen man häufiger versteckte Gegenstände finden kann. Zu diesen versteckten Gegenständen gehören auch Meisterbälle. Da die Gegenstände in der Azuria-Höhle regelmäßig neu spawnen, kann man so recht einfach die oben genannten seltenen Items und Meisterbälle farmen.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.