Pokemon Arceus Knallmoos finden: Nebenmission 43

Wenn man die Nebenmission 23 „Nachfrage nach neuen Waren“ in Pokemon Arceus erfolgreich abgeschlossene hat, dann wird man von Taiso (dem Gemischtwarenhändler im Jubeldorf) angesprochen und erhält die Nebenmission 43. In der Nebenmission 43 „Nachfrage nach mehr neuen Waren“ muss man ihm einen kleinen Gefallen tun und zwar soll man mit Tao-Hua im Keller des Galaktik-Hauptquartiers reden, damit dieser ihm neue Waren verkauft. Damit Tao-Hua sich darauf einlässt muss man 3x Knallmoos besorgen. Stellt sich die Frage, wo kann man das Knallmoos finden oder kaufen?

Pokémon Legenden Arceus: Woher bekommt man das Knallmoos?

Das Knallmoos für Tao-Hua kann man relativ einfach und schnell besorgen, wenn man weiß wo man suchen muss. Um das Knallmoos zu farmen muss man in das Kobalt-Küstenland reisen. Im Kobald-Küstenland findet man eigentlich überall am Strand das gesuchte Knallmoos und nicht gerade wenig davon. Vor allem rund um den Ginkgo-Strand oder aber auch in der Nähe der Küste der Verirrten liegt einiges von dem Moos auf dem Boden, welches ein lautes Geräusch erzeugt, sobald es einem starken Schlag ausgesetzt wird.

Alternativ kann man das Knallmoos auch bei Taras in seinem Handwerksladen in Jubeldorf kaufen. Ein Exemplar von dem Moos kostet 400 Pokedollar. Da man das Moos aber wie oben erwähnt eigentlich ganz einfach im Kobald-Küstenland finden und aufsammeln kann, kann man sich die Pokedollar hier auch sparen.

Pokemon Arceus Knallmoos

Tipp: Hier kann man das Pokemon Traunfugil finden und damit weitere Frisuren im Friseursalon freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.