Palworld Pals schlachten: Fleischerbeil benutzen

In Palworld kann man aktuell 111 verschiedene Pals fangen. Die Pals begleiten einen nicht nur auf dem Abenteuer und können in Kämpfen gegen andere gegnerische Pals helfen, sondern man kann sie auch ins Lager setzen, wo sie dann verschiedene Arbeiten erledigen oder auch in der Viehfarm verschiedene Erzeugnisse produzieren können. Außerdem kann man die gefangenen Pals schlachten. In diesem kurzen Guide zeigen wir, wie das Schlachten funktioniert und woher man das dafür notwendige Fleischerbeil bekommt.

Fleischerbeil freischalten und herstellen

Bevor man ein Pal schlachten kann, muss man erst einmal das Fleischerbeil im Technologiebaum freischalten. Ab Stufe 13 kann man das Fleischerbeil mit zwei Technologiepunkten freischalten und dann aus den folgenden Materialien an der Werkbank herstellen.

  • 5x Metallbarren
  • 20x Holz
  • 5x Stein

Nachdem man das Fleischerbeil hergestellt hat, stellt sich dann meistens die Frage, wie kann man damit ein Pal schlachten?

Pal schlachten

Um das Pal zu schlachten, muss man das Fleischerbeil über das Inventar ausrüsten, bevor man es benutzen kann.

  1. Das Inventar öffnen, das Beil auswählen und nach rechts in einen Slot für die ausgerüsteten Waffen und Werkzeuge ziehen.
  2. Anschließend kann man sich damit auf ein Pal zubewegen, welches man man schlachten möchte. Über die 4-Taste kann man dann das Menü öffnen und statt „Streicheln“ sollte hier jetzt mit ausgerüstetem Beil die Option für das „Schlachten“ zu sehen sein.
  3. Jetzt startet die Schlachtung, die übrigens verpixelt gezeigt wird. Im Anschluss erhält man dann die Beute von dem geschlachteten Pal. Die Hauptfunktion von dem Schlachten in Palworld ist also zum einen, um die Beute zu bekommen und zum anderen, um ein Pal dauerhaft loszuwerden.

Pals mit Fleischerbeil schlachten

Wichtig ist, die Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden. Ein geschlachtetes Pal ist für immer weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.